Achtung Icon

Relaunch - Am 19. Mai ist es soweit:

Unter der bekannten Adresse finden Sie unser Angebot als „Portal der Kinder- und Jugendhilfe“ – mit vollständig neuem Look.
Daher erfolgt ab dem 29. April ein Redaktionsstopp. Ab diesem Zeitpunkt können Sie von extern keine Inhalte mehr einpflegen.
Ab dem 19. Mai können Sie alle Angebote wieder wie gewohnt nutzen.

zur Übersicht

Dokumentation der Fachtagung "Abgeholt und Mitgenommen!? Gelingende niedrigschwellige Ansätze der sozialen und beruflichen Integration besonders förderbedürftiger junger Menschen"

Medientyp: Internet, Software

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Nach wie vor kommt ein Großteil der Jugendlichen in den herkömmlichen Maßnahmen der Arbeitsagenturen und Grundsicherungsträgern nicht an oder bricht diese Maßnahmen immer wieder ab. Angesichts dieser Tatsache, stellt sich schon seit langem die Frage, welche Bedingungen Projekte der Integrationsförderung erfüllen müssen, um besonders förderbedürftige zum Teil auch schon ‚verschwundene’ Jugendliche wieder zu erreichen.

 

Hierzu hat die Stiftungsuniversität Hildesheim im Auftrag der BAG ÖRT eine Studie durchgeführt, die der Frage nachging, was Projekte auszeichnet, die diese jungen Menschen, erreichen.

 

Auf dem Fachtag am 02.12.2009 in Berlin wurden die Ergebnisse der Studie einer breiten Fachöffentlichkeit präsentiert und diskutiert.

Schlagworte:
Berufliche Integration, Jugendarbeitslosigkeit, Übergang, Übergangsbewältigung, Übergang Schule – Beruf

Herausgabedatum: 05.01.2010

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.jugendsozialarbeit.de/dokumentationen_2009

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
BAG örtlich regionale Träger der Jugendsozialarbeit

Info-Pool