zur Übersicht

Der erste EU-Jugendbericht „Jugend – Investieren und Befähigen“

Cover der Publikation

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Jugendsozialarbeit

Materialienkategorie: Bericht / Dokumentation

Medientyp: Internet

Strukturebene: Europäische Union

Kurzbeschreibung:

Der erste Bericht der Europäischen Kommission über die Jugend in der Europäischen Union stellt den erstmaligen Versuch dar, Daten und Statistiken zusammenzuführen, um ein Bild über die Situation junger Menschen in Europa zu ermöglichen. Dieser Bericht wurde vom Rat der EU angefordert und bildet eines der begleitenden Dokumente der Mitteilung der EU-Kommission für einen neuen Rahmen der jugendpolitischen Zusammenarbeit mit dem Titel: „Eine EU-Strategie für die Jugend – Investieren und Befähigen“.

Der Bericht verfolgt eine zweifache Zielsetzung. Zum einen soll er den neuen Rahmen der jugendpolitischen Zusammenarbeit durch die Sammlung eines großen Teils der verfügbaren Statistiken und Daten über die

Lebensbedingungen junger Menschen unterstützen. Zum anderen müssen alle Bemühungen, den Herausforderungen für junge Menschen zu begegnen und ihre Situation zu verbessern, evidenzbasiert sein.

Schlagworte:
Jugendforschung, Berufliche Integration, Bildung, Lebenslage, Bürgerschaftliches Engagement, Jugendliche/-r, Europäische Union, Freizeit, Übergang Schule – Beruf, Übergangsbewältigung

Herausgabedatum: 8.11.2010

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.agj.de/pdf/5/jugendbericht_end.pdf

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe - AGJ, Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ

Info-Pool