zur Übersicht

DBSH – Kommentierung zur SGB VIII-Reform

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Hilfen zur Erziehung
  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz
  • Andere Aufgaben

Materialienkategorie: Stellungnahme / Diskussionspapier

Medientyp: Print, Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Am 13.07.2016 veröffentlicht der Deutsche Berufsverband für Soziale Arbeit e.V. (DBSH) eine Kommentierung zur aktuellen Diskussion um die Novellierung des SGB VIII. Tenor ist, dass es bei der anstehenden Novelle in erster Linie um Kostensenkung und Abbau von Infrastruktur und Leistungen in der Kinder- und Jugendhilfe gehe.

Der DBSH warnt vor einem Paradigmenwechsel, von Erziehungshilfe zu Dienstleistung, der mit den gesetzlich festgeschriebenen Grundlagen von Erziehung und Sozialisation unvereinbar sei.

 

Schlagworte:
Erziehungshilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Kinder- und Jugendschutz, SGB VIII - Reform, Eingliederungshilfe, Hilfen zur Erziehung, Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG/SGB VIII), SGB VIII - Sozialgesetzbuch Achtes Buch

Herausgabedatum: 2016

Sprache: deutsch

Link zum Material:
http://www.dbsh.de/fileadmin/redaktionell/pdf/DBSH/Vom_Recht_auf_Erziehung_zur_Dienstleistung_13_7_2016.pdf - DBSH – Kommentierung zur SGB VIII-Reform
http://www.dbsh.de/ - Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

Kontakt:
Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V. – DBSH
Michaelkirchstraße 17/18
10179 Berlin

Tel.: +49 (0)30 2887563-10
Fax: +49 (0)30 2887563-29
info@DontReadMedbsh.de

Info-Pool