zur Übersicht

Außerschulische Bildung Nr. 3/2014: Wo liegt die Türkei?

Titel "Außerschulische Bildung" Nr. 3/2014: Wo liegt die Türkei?

Handlungsfeld:

  • Andere Aufgaben

Materialienkategorie: Zeitschrift / Periodikum

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Die Ausgabe 3/2014 der Fachzeitschrift Außerschulischen Bildung lädt mit der etwas provokanten Titelfrage dazu ein, sich auf unterschiedlichen Ebenen mit der Türkei zu beschäftigen – mit der Republik Türkei, dem Verbindungsglied zwischen dem Nahen Osten und Europa, mit der Vielfalt der türkischen Gesellschaft, aber auch mit der Identität und den Wertepräferenzen der türkischstämmigen Menschen in Deutschland.

Der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten möchte mit dieser Ausgabe zur weiteren Beschäftigung mit der Türkei und den vielfältigen Verbindungen zwischen Deutschland und der Türkei in der politischen Bildung ermutigen. Angebote der politischen Bildung bieten Räume und Gelegenheiten für eine intensive Beschäftigung sowohl mit aktuellen Entwicklungen als auch mit der Vergangenheit, und, bei diesem Thema besonders wichtig, sie bringen Menschen miteinander ins Gespräch.

 

Die Fachzeitschrift Außerschulische Bildung Nr. 3-14 (100 Seiten) ist zu beziehen über die Geschäftsstelle des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten (meissner@adb.de).

Preis: 6 Euro pro Einzelheft zuzüglich Versandkosten; Jahresabonnement (4 Ausgaben): 16 Euro (ermäßigt 12 Euro) zuzüglich Versandkosten.

Schlagworte:
Identität, Türkei, Außerschulische Bildung, Identitätsentwicklung, Weiterbildung, Europa, Gesellschaft, Naher Osten, Politische Bildung, Deutschland

Herausgabedatum: September 2014

Sprache: deutsch

Link zum Material:
http://www.adb.de/zeitschrift_ab - Weitere Informationen zu dieser und weiteren Ausgaben, Leseproben und Bestellmöglichkeit

Datei(en):
Inhaltsverzeichnis 3/2014

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.,

Kontakt:
Redaktion: Dr. Friedrun Erben, (030)400 401 11, E-Mail erben@adb.de
Bezug: AdB, Ivonne Meißner, (030)400 401 12, E-Mail meissner@adb.de

Info-Pool