zur Übersicht

Aus Politik und Zeitgeschichte - Deutsche Einheit

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Zeitschrift / Periodikum

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

"Aus Politik und Zeitgeschichte" ist die Beilage zur Wochenzeitung "Das Parlament". Am 16.09.2002 erschien eine Ausgabe, die sich dem Stand der deutschen Einheit widmete.

 

"Zwölf Jahre deutsche Vereinigung haben die Bundesrepublik insgesamt verändert. Das gilt auch für die Werthaltungen der Menschen in Ost- und Westdeutschland, die nach mehr als einem Jahrzehnt immer noch stark differieren oder sich sogar auseinander entwickeln. Herauszufinden, wie sich diese seit der Wende verändert und welchen Einfluss sie auf den weiteren Aufbau Ost haben, ist das Anliegen dieser Ausgabe. Unterstützung auf der einen und Zuversicht auf der anderen Seite sind wesentliche Voraussetzungen nicht nur für eine weitere materielle Annäherung von Ost und West."

 

Inhalt:

Warum Ost- und Westdeutsche aneinander vorbeireden...

Mit Herz und Konto?

Werte und Wertewandel im vereinten Deutschland

Individualisierungs-Prozesse in den neuen Bundesländern

Ostdeutschland im 12. Jahr nach der Vereinigung

 

Die Ausgabe kann als PDF-Datei heruntergeladen werden.

 

Schlagworte:
Werte

Herausgabedatum: 16.09.2002

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.bpb.de
http://www.bpb.de/publikationen/S7VBQI,0,0,B_3738_16_09_2002.html

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Bundeszentrale für politische Bildung

Kontakt:
Tel.: 01888 515-0, Fax: 01888 515-113, Email: [email protected]