zur Übersicht

Aktuelle Rahmenbedingungen außerschulischer politischer Bildung

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

In Ausgabe 2/2007 der Außerschulischen Bildung geht es um bildungspolitische, ökonomische und soziale Voraussetzungen politischer Jugend- und Erwachsenenbildung. Deren Auswirkungen auf die Bildungspraxis werden ebenso beleuchtet wie die aktuelle Lage der in der Weiterbildung Beschäftigten.

Aus der Perspektive von wissenschaftlichen Untersuchungen wird ein Überblick über die personelle Entwicklung in der Weiterbildung gegeben. Haupt- und nebenamtlich in der Weiterbildung Beschäftigte legen dar, welches Aufgabenspektrum heute das Berufsbild pädagogischer Mitarbeiter/-innen bestimmt, welcher Verwaltungsaufwand bei der Inanspruchnahme öffentlicher Mittel zu erbringen ist und unter welchen Bedingungen die eigene berufliche Existenz insbesondere bei nebenamtlichen Beschäftigungsverhältnissen behauptet werden muss.

Die neue Ausgabe umfasst 115 Seiten und ist zu beziehen über die Geschäftsstelle des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten (Preis für ein Einzelheft: 6 €, vier Ausgaben jährlich im Abonnement: 16 €).

Schlagworte:
Politische Bildung, Weiterbildung, Zuständigkeit, Außerschulische Bildung, Anspruchsüberleitung, Landesrechtsvorbehalt

Herausgabedatum: 09/2007

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.adb.de
http://www.adb.de/node/287

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.

Info-Pool