zur Übersicht

AFET-Fachzeitschrift "Dialog Erziehungshilfe" 2-2014 - Qualität entsteht im Dialog


Handlungsfeld:

  • Hilfen zur Erziehung

Materialienkategorie: Broschüre, Artikel / Aufsatz

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

„Qualität entsteht im Dialog!“ (Dialog Erziehungshilfe, Ausgabe 2/2014)

Der Dialog Erziehungshilfe „Qualität entsteht im Dialog“ ist anlässlich des DJHT erschienen und rückt das Verhältnis öffentliche und freie Träger in den Fokus. Ein „typisches“ AFET-Thema, da sich im Verband öffentliche wie freie Träger befinden, mit dem Ziel in dialogischen Prozessen zur Weiterentwicklung und Qualifizierung der Erziehungshilfen beizutragen.

 

In einem Interview findet sich die Sichtweise des AFET-Vorsitzenden wieder, der angesichts knapper Haushaltskassen vieler Kommunen eine Veränderung des Klimas in der Zusammenarbeit ausmacht.

In weiteren Beiträgen äußern sich vorwiegend Mitglieder des AFET-Vorstandes sowie Herr Prof. Dr. Dr. Wiesner, Herr Prof. Dr. Gottlieb und Bernd Hemker zur „Qualitätsentwicklung im Dialog“.

Reinhard Wiesner: Die Zusammenarbeit zwischen öffentlicher und freier Jugendhilfe – eine Erfolgsgeschichte?

Birgit Zeller: Öffentliche und freie Träger im „streitbaren“ Dialog – und der Nutzen, den die Landesjugendämter dabei stiften können

Georg Schäfer: Kooperieren, aber mit welchen Folgen?

Martin Wurzel: Miteinander statt gegeneinander! Beiträge zu gelingenden Verhandlungen

Claudia Völcker: Die Gestaltung der Kooperation von öffentlicher und freier Jugendhilfe auf kommunaler Ebene

Christian Meineke/Stefanie Lambrecht: Gesellschaftliche Veränderungen als gemeinsame Herausforderung öffentlicher und freier Träger

Heinz-Dieter Gottlieb: Zur Verhandlungskultur in Schiedsstellen nach § 78 g SGB VIII

Bernd Hemker: Notizen eines Schiedsstellenmitglieds

 

Schlagworte:
Hilfen zur Erziehung, Qualitätsentwicklung, Dialog, Qualität

Herausgabedatum: Juni/2014

Sprache: deutsch

Link zum Material:
http://www.afet-ev.de/veroeffentlichungen/Dialog/

Datei(en):
Kurzinformation zum Schwerpunktheft Qualität entsteht im Dialog

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
AFET Bundesverband für Erziehungshilfe e.V.,

Kontakt:
Redakteur des Dialog Erziehungshilfe - Reinhold Gravelmann 0511-35399146
Bestelllungen über die Homepage www.afet-ev.de
gravelmann@DontReadMeafet-ev.de (für inhaltliche Fragen zum Dialog Erziehungshilfe)

Info-Pool