Kindertagesbetreuung

Sachsen-Anhalt: Minister Bischoff zeichnet Sieger/-innen von "Kita vital" aus

Eine Erzieherin spielt mit Kindern
Bild: © diego cervo - Fotolia.com

Fünf Kindertagesstätten sind in Sachsen-Anhalt als Sieger aus dem Mitmachwettbewerb "Kita vital 2011" hervorgegangen.

Unter dem Motto "Im Ort zu Hause" wurden in der fünften Auflage des Wettbewerbs Projekte gesucht, die die Einbindung der Tagesstätte in das gemeinschaftliche Leben vor Ort erfahrbar machen. Rund 80 Einrichtungen hatten sich am Wettbewerb beteiligt. Sozialminister Norbert Bischoff (SPD) wird am 13. Januar 2012 die Siegprämien von jeweils 1.000 Euro überreichen.

Die Preisverleihung findet an zwei Orten, in Halle (Saale) und Magdeburg, statt. Zunächst lädt der Minister vier der Preisträger-Kitas zu einer Abschlussparty in den Bergzoo Halle (Saale) ein. Dort wird er gemeinsam mit den Gruppen zu einem Rundgang aufbrechen, ehe um 10:15 Uhr im Raubtierhaus eine offizielle Siegerehrung stattfindet.

Im Anschluss macht sich der Sozialminister auf den Weg nach Magdeburg, um den fünften Preisträger in der Kindertagesstätte des Ottersleber Lebenskreises zu besuchen. Darüber hinaus wird am 13. Januar 2012 auch der Fotokalender "Kita vital" präsentiert. Er zeigt auf zwölf Monatsblättern die nach Jurymeinung pfiffigsten Ideen und Umsetzungen. Alle rund 1.900 Tagesstätten im Land haben bereits einen solchen Kalender zugeschickt bekommen.

Quelle: JISSA-Infofax

Info-Pool