Kindertagesbetreuung

Evangelische Hochschule Berlin: Veranstaltung zur rechtlichen Einordnung von Kita-Finanzierung für besondere Leistungen

Paragraphen-Zeichen in Puzzlestück
Bild: © vege - Fotolia.com

Uner dem Titel "Kita-Finanzierung & Entgelt für besondere Leistungen des Trägers endlich rechtlich eingeordnet" findet am 7. September 2016 im Audimax der Evangelischen Hochschule Berlin (EHB) ein Vortrag mit anschließender Diskussion statt. Eingeladen sind Trägern von Kindertageseinrichtungen.

Kein Thema sorgt in der Berliner Kita-Landschaft für mehr Aufregung als die unterschiedliche Auslegung der Zulässigkeit von Vereinbarungen für besondere Leistungen von Kitaträgern. Die aktuelle Kommentierung "Finanzierung von Kindertageseinrichtungen und Zuzahlungsbeiträgen der Kita für besondere Leistungen" ordnet Leistungsentgelte gemäß § 23 Abs. 3 KitaFöG erstmals ausführlich verwaltungs- wie verfassungsrechtlich in das Finanzierungssystem ein.

Trägern von Kindertageseinrichtungen wird damit - konkret auf die Berliner Verwaltungspraxis zugeschnitten - eine umfassende Analyse und Argumentation zum rechtskonformen Umgang der aktuellen Vorschriften an die Hand gegeben. So wird zum Beispiel der verwaltungsseitig vertretenen Auffassung, dass alle Kinder in einer Einrichtung unabhängig von einer besonderen Vereinbarung an den zusätzlichen Angeboten teilnehmen dürfen, unter Darstellung der entsprechenden Rechtsgrundlagen widersprochen.

Der Vortrag mit anschließender Diskussion wird von Frau Prof. Marion Hundt, Professorin für Öffentliches Recht (EHB) und ehemals Richterin am VG Berlin gestaltet und findet am 7. September 2016 von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr im Audimax der Evangelischen Hochschule Berlin (EHB), Gebäude F, Teltower Damm 118-122, 14167 Berlin statt.

Die Veranstaltung wird in Kooperation der Evangelischen Hochschule Berlin (EHB) mit dem Verband der Kleinen und Mittelgroßen Kitaträger e.V (VKMK) durchgeführt.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist formlos per E-Mail, Fax oder telefonisch bei dem Hochschullehrer/-innensekretariat an der Evangelischen Hochschule Berlin, Frau Malujdy, Telefon (030) 845 82 245, Fax (030) 845 82 217, E-Mail: malujdy@eh-berlin.de möglich.

Weitere Informationen: www.eh-berlin.de

Quelle: Evangelischen Hochschule Berlin vom 01.09.2016

Info-Pool