zur Übersicht

Verein für Internationale Jugendarbeit e.V.

Kurzname: vij

Art der Institution: Verband / Interessenvertretung

Strukturebene: Bund

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Der Verein für internationale Jugendarbeit (vij - früher: Verein der Freundinnen junger Mädchen) ist die deutsche Organisation der 1877 gegründeten Union internationale des amies de la jeune fille. Der vij ist als evangelischer Frauenverein Fachverband im Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) e.V..

 

Ziel des Vereins ist es, junge Frauen in der Migration zu schützen, zu unterstützen und konkrete Hilfen anzubieten.

 

Ausgehend von diesem Grundgedanken, vermittelt der vij im Auftrag der Bundesanstalt für Arbeit auf nichtkommerzieller Basis Au-pair-Aufenthalte im In- und Ausland und unterstützt dadurch junge Frauen, die zwischen Schule und Beruf stehen. Darüber hinaus bietet der vij Integrationshilfen für ausländische Frauen und Familien an, berät binationale Paare und engagiert sich gegen Prostitution und Menschenhandel.

 

Zu seinen weiteren Angeboten gehören u.a. Erholungsmaßnahmen für Tschernobylkinder, Hausaufgabenhilfe und Deutschkurse, Angebote für Um- und Übersiedler, Weiterwanderungsberatung, die Vermittlung von Kriegsflüchtigen und die Beratung von Auswanderern und Auslandstätigen. Der Verein verfügt über sozialtherapeutische Wohnheime für junge Frauen aus aller Welt und bietet über internationale Begegnungszentren und Clubheime Möglichkeiten für gegenseitigen Erfahrungsaustausch. Die Au-pair-Beratungs-, Vermittlungs- und Betreuungsangebote können unter www.vij-au-pair.de aufgerufen werden.


Schutz und Unterstützung von Frauen in der Migration, Au-pair-Beratungs-, Vermittlungs- und Betreuung

Adresse/Kontakt:
Goetheallee 10
53225 Bonn
Telefon: 0228 698952
Telefax: 0228 694166
E-Mail: au-pair.vij@DontReadMenetcologne.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://www.vij.de/