zur Übersicht

Universität Bielefeld - Fakultät für Pädagogik/AG8

Kurzname: UB

Art der Institution: Hochschule

Strukturebene: Bund

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz
  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Kindertagesbetreuung
  • Hilfen zur Erziehung
  • Andere Aufgaben

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Im Zentrum von Forschung und Lehre steht in der AG 8 die Konzeption einer reflexiven Professionalität Sozialer Arbeit, das heißt die Ausbildung professioneller sozialpädagogischer wie sozialpolitischer Handlungsfähigkeit. Diese situative Realisierung und Reflexion von Handlungsvollzügen und -problemen setzt wissenschaftliche Erkenntnisse, die Fähigkeit zu systematischen Betrachtungen und kritischer Diskussion der Struktur- und Diskursbedingungen Sozialer Arbeit sowie der Qualität sozialpädagogischen Handelns voraus.

 

Daher stehen Fragen nach den Lebenslagen und Bewältigungsstrategien der Adressatinnen und Adressaten, angemessenen professionellen Handlungsbedingungen wie -kompetenzen, organisatorischen Faktoren und sozialstrukturellen wie sozialpolitischen Handlungsbedingungen Sozialer Arbeit im Mittelpunkt der Lehrveranstaltungen und Forschungsprojekte der AG 8. Handlungs-, gesellschafts- und demokratietheoretische verbinden sich dabei innerhalb der systematischen Überlegungen einer modernen Dienstleistungs- und Professionstheorie.

Schlagworte:
Forschung, Hochschule, Sozialpädagogik, Sozialpolitik, Ausbildung

Adresse/Kontakt:
Universitätsstr. 25
33615 Bielefeld
Telefon: 0521 1063373
E-Mail: BielefeldConference2006@DontReadMeuni-bielefeld.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://www.uni-bielefeld.de/paedagogik/agn/ag8/

Info-Pool