zur Übersicht

Landesverband Kinder- und Jugendfilm Berlin e.V.


Kurzname: kijufi

Art der Institution: Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe

Strukturebene: Lokal, Berlin

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Gemeinnütziger Verein zur Medienbildung für Kinder und Jugendliche in Berlin und Brandenburg. kijufi realisiert innovative Medienbildungsprojekte für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene: von Film und YouTube über den sicheren Umgang mit dem Internet, Webseitenerstellungen und Coding bis zu Robotik. Kinder und Jugendliche entwickeln ein waches Auge und Ohr, nehmen die Technik selbst in die Hand und realisieren eigene Filme oder andere Medienprodukte. Dabei lernen sie, ihre Potenziale auszuschöpfen und sich zu selbstsicheren, handlungsfähigen Persönlichkeiten zu entwickeln.

Schlagworte:
Cyber-Mobbing, Didaktik, Film, Handy, Kinderrechte, Medienkompetenz, UN-Kinderrechtskonvention, Hate Speech, Medienbildung, Fake News

Adresse/Kontakt:
Am Sudhaus 2
12053 Berlin
Telefon: 030 609 51 369
E-Mail: info@DontReadMekijufi.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: www.kijufi.de

Info-Pool