zur Übersicht

Die Brücke e.V.

Art der Institution: Sonstige

Strukturebene: Europäische Union

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz
  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Kindertagesbetreuung
  • Hilfen zur Erziehung

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

DIE BRÜCKE e.V. ist eine gemeinnützige Einrichtung, die mit ihren Aktivitäten einen Beitrag zur Entwicklung eines europäischen Bildungs- Kultur- und Wirtschaftsraumes leistet.

 

Geografisch liegt dabei ein Arbeitsschwerpunkt im Grenzraum zwischen dem Freistaat Sachsen und der Tschechischen Republik. Internationale Aktivitäten werden innerhalb des bestehenden Netzwerkes mit Einrichtungen in der Tschechischen Republik, den Niederlanden, Großbritannien, Spanien, Deutschland und dem Freistaat Sachsen realisiert.

 

Wir verstehen uns dabei primär als Moderator und Coach für die Entwicklung und Umsetzung von grenzüberschreitenden Aktivitäten unserer Partner. In begrenztem Umfang tritt DIE BRÜCKE e.V. selbst als Projektträger auf, um die wirtschaftliche Basis für die Vereinsaktivitäten zu schaffen.

 

Seit September 2008 ist DIE BRÜCKE e.V. anerkannter Träger der freien Jugendhilfe.
Projektentwicklung, Projektbegleitung, Beratung

Schlagworte:
Zuständigkeit, Anspruchsüberleitung, Landesrechtsvorbehalt, Beratung, Gemeinsame Wohnform für Eltern und Kinder, Nothilfe, Schulpflicht, Kindertagespflege, Kindertagesstätte, Rechtsanspruch, U3-Ausbau, Selbstorganisierte Förderung von Kindern, Hilfen zur Erziehung, Soziale Gruppenarbeit, Erziehungsbeistand, Sozialpädagogische Familienhilfe, Tagesgruppe, Heimerziehung, Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung, Eingliederungshilfe, Mitwirkung, Unterhalt, Hilfe für junge Volljährige

Adresse/Kontakt:
Kappelbachgasse 3a
09116 Chemnitz
Telefon: +49 371 3663 151
Telefax: +49 371 3663 299
E-Mail: knoll@DontReadMemost-die-bruecke.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://www.most-die-bruecke.de

Info-Pool