zur Übersicht

Deutsche Bläserjugend

Kurzname: DBJ

Art der Institution: Verband / Interessenvertretung

Strukturebene: Bund

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung und Arbeitsschwerpunkte:

Die Deutsche Bläserjugend (DBJ) ist die 1981 gegründete Gemeinschaft der Bläser- und Spielleutejugend und die Jugendorganisation der Bundesvereinigung Deutscher Blas- und Volksmusikverbände (BDBV).

 

Die DBJ hat die Aufgabe, die gemeinsamen Interessen ihrer Mitgliedsverbände auf Bundesebene in Staat und Gesellschaft wahrzunehmen, diese im In- und Ausland zu vertreten, die Fort- und Weiterbildung zu fördern, die Mitgliedsverbände zu beraten und Richtlinien für die Ausbildung des Nachwuchses aufzustellen, zentrale Arbeitstagungen der Mitgliedsverbände durchzuführen, Veranstaltungen zu vermitteln und durchzuführen sowie Öffentlichkeitsarbeit auf Bundesebene zu leisten.

 

Die DBJ ermöglicht das Musizieren in zeitgemäßen Gemeinschaften. Sie will zur Persönlichkeitsbildung beitragen, die Befähigung zum sozialen Verhalten fördern, das gesellschaftliche Engagement musizierender Jugendlicher anregen und durch Begegnungen und Wettstreite mit ausländischen Gruppen die Bereitschaft zur internationalen Verständigung wecken. In ihrer Tätigkeit lässt sich die DBJ von der Überzeugung leiten, dass die Volksmusik für die geistige, seelische und kulturelle Entwicklung der Jugend von unersetzbarem Wert ist.

 

Die DBJ führt jährlich Arbeitstagungen und Seminare durch und erarbeitet Richtlinien für die musikalische Ausbildung sowie für die Ausbildung von ehrenamtlichen Mitarbeitern in der außerschulischen Jugendarbeit.

 

Die DBJ hat 250 000 Jugendliche als Mitglieder, die in 10 000 Vereinen und 24 Verbänden tätig sind, und ist Mitglied in der Bundesvereinigung Kulturelle Jugendbildung e.V. .
musikalische Jugendarbeit

Adresse/Kontakt:
Weberstr. 59
53113 Bonn
Telefon: 0228 262680 und 262681
Telefax: 0228 262682
E-Mail: deutsche-blaeserjugend@DontReadMet-online.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: www.deutsche-blaeserjugend.de