Qualifizierung / Demokratie

Modulare Fortbildungsreihe „Politische Bildung & phänomenübergreifende Prävention“

Bild: © luxuz::. / photocase.de

In insgesamt vier Modulen vermittelt die Fortbildungsreihe Handlungskompetenzen für den Umgang mit Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, Rechtsextremismus und religiös begründetem Extremismus. Die AdB-Fortbildung richtet sich an Fachkräfte aus Jugend(sozial)arbeit, Bildung und Schule und kann sowohl als Ganzes als auch nur einzelne ausgewählte Module besucht werden.

Das AdB-Fachreferat „Religiös begründeter Extremismus“ bietet gemeinsam mit cultures interactive e.V. eine Fortbildungsreihe für Pädagog/-innen und Fachkräfte aus Jugend(sozial)arbeit, Bildung und Schule zum Thema „Politische Bildung & phänomenübergreifende Prävention“ an. In vier Modulen werden Handlungskompetenzen für den Umgang mit Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, Rechtsextremismus und religiös begründetem Extremismus vermittelt und anhand jeweils eines Schwerpunktthemas vertieft.

Die Module bauen aufeinander auf, stehen thematisch aber für sich, so dass die Fortbildungsreihe sowohl als Ganzes besucht werden kann als auch nur einzelne ausgewählte Module.

Detaillierte Informationen zum Ablauf, das Programm und Hinweise zur Anreise der Veranstaltungen stehen auf der jeweiligen Anmeldungseite zur Verfügung.

Modul I

29./30. April 2019 | Weimar: MEDIEN, RECHTSEXTREMISMUS & RELIGIÖS BEGRÜNDETER EXTREMISMUS
Radikalisierung erkennen
Ort: Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar

Weiterführende Informationen zu Modul I und Anmeldemöglichkeit stehen auf der AdB-Webseite zur Verfügung.

Modul II

17./18. Juni 2019 | Bochum: ROLLENBILDER, RECHTSEXTREMISMUS & RELIGIÖS BEGRÜNDETER EXTREMISMUS
Gefährdungen einschätzen
Ort: Jugendgästehaus Bochum

Weiterführende Informationen zu Modul II und Anmeldemöglichkeit stehen auf der AdB-Webseite zur Verfügung.

Modul III

02./03. September 2019 | Bremen: DIVERSITÄT, RECHTSEXTREMISMUS & RELIGIÖS BEGRÜNDETER EXTREMISMUS
Netzwerke etablieren
Ort: LidiceHaus Bremen

Weiterführende Informationen zu Modul III und Anmeldemöglichkeit stehen auf der AdB-Webseite zur Verfügung.

Modul IV

09./10. Oktober 2019 | Dachau: ANTISEMITISMUS, RECHTSEXTREMISMUS & RELIGIÖS BEGRÜNDETER EXTREMISMUS
Haltung entwickeln
Max Mannheimer Haus Dachau

Weiterführende Informationen zu Modul IV und Anmeldemöglichkeit stehen auf der AdB-Webseite zur Verfügung.

Die Fortbildungsreihe wird in Kooperation mit weiteren Trägern politischer Bildung durchgeführt.

Hinweise zur Teilnahme

Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt, Anmeldungen für alle 4 Module werden bevorzugt.
Der Teilnahmebeitrag für einzelne Module beträgt jeweils 40,00€. Bei der Teilnahme an allen 4 Modulen ist ein Modul kostenfrei.

Inhaltliche Konzeption der Module

Anna Groß & Marie Jäger von PHÄNO_Cultures, cultures interactive e. V.  

Über den AdB

Der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e. V. ist ein Zusammenschluss von Einrichtungen politischer Jugend- und Erwachsenenbildung mit unterschiedlichen Profilen wie Jugendbildungsstätten, Heimvolkshochschulen oder internationale Begegnungsstätten. Sie widmen sich schwerpunktmäßig der politischen Bildung, Jugendbildung, Weiterbildung sowie der internationalen und interkulturellen Bildung.

Quelle: Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.

Info-Pool