Sie sind hier: Startseite  Im Fokus  Inklusion

Inklusion / Digitalisierung und Medien

5 Stunden für Inklusion: Kostenfreies Coaching vor Ort in NRW

Kinder lernen mit Tablet
Bild: © Syda Productions - fotolia.com

Im Rahmen von Nimm! on tour 2017 bietet das Netzwerk "Inklusion mit Medien" ein niederschwelliges Angebot und teilt langjährige Praxiserfahrungen mit Einrichtungen der Jugendhilfe in Nordrhein-Westfahlen. Zwischen Juni und Dezember 2017 können vor Ort kleine Medienprojekte mit inklusiven Gruppen umgesetzt werden.

Mit dem kostenfreien Coaching "5 Stunden für Inklusion" werden Pädagog(inn)en aus der Jugendhilfe beim medialen und inklusiven Einstieg unterstützt. Gleichzeitig zielt das Projekt "Inklusion mit Medien" der Landesarbeitsgemeinschaft Lokale Medienarbeit NRW e.V. darauf ab, sein Netzwerk zu erweitern.

Die kleinen Medienprojekte eignen sich sowohl für inklusive Gruppen als auch dazu, bereits bestehende Gruppen von nicht-behinderten Kinder auch für Kinder mit Behinderung zu öffnen. Die Nutzung von Medien kann hier über erste Unsicherheiten im Umgang miteinander hinweghelfen.

Coaches unterstützen inhaltlich und praktisch

Zum Coaching gehören ein telefonisches Vorgespräch sowie ein Besuch vor Ort. Ein Couch zeigt den Pädagog(inn)en, wie sich in ihrer Einrichtung inklusive mediale Projekte durchführen lassen und gibt Tipps für den Einstieg und die Umsetzung. Gemeinsam mit den Jugendlichen werden die Ideen in die Tat umgesetzt. In der ersten Einheit ist auch der Couch anwesend und steht bei der Umsetzung in die Praxis zur Seite

Telefonische Beratung für Fachkräfte

Während des gesamten Projektzeitraums von Nimm! on Tour 2017 können sich Pädagog(inn)en zu verschiedenen Themen (z. B. technische Vielfalt, Projektkonzepte, Jugendliche mit besonderem Förderbedarf, unterschiedliche Ansprüche an die Gruppe) telefonisch beraten lassen.

Wichtig: Das Projekt muss im Zeitraum von Juni bis Dezember 2017 stattfinden.

Weitere Informationen und Teilnahmevoraussetzungen: www.inklusive-medienarbeit.de 

Quelle: Landesarbeitsgemeinschaft Lokale Medienarbeit NRW e.V.

Info-Pool