Sie sind hier: Startseite  Im Fokus  Europa

Europa / Freiwilliges Engagement

Webinar: Wie stelle ich einen Antrag im Europäischen Solidaritätskorps?

Holzwürfel mit dem Wort Webinar liegen vor einem Laptop mit Kopfhörern und Kugelschreiber.
Bild: © fotogestoeber - fotolia.com

JUGEND für Europa infomierte mit einem Webinar über die Antragstellung im Europäischen Solidaritätskorps (ESK). Das Online-Seminar steht als Videoaufzeichnung zur Verfügung und informiert rechtzeitig zur Antragsfrist am 1. Oktober über Wege der Antragstellung.

Das Webinar richtete sich an alle Organisationen, Träger und junge Menschen, die Anträge im Rahmen des Europäischen Solidaritätskorps stellen wollen. Im Nachgang zur Veranstaltung am 5. September 2019 steht das Online-Seminar allen Interessierten, die an dem Termin nicht teilnehmen konnten, als Video zur Verfügung. Das circa 45-minütige Beratungsangebot bietet einen Überblick über den Antragsprozess und gab die Möglichkeit, allgemeine und individuelle Fragen dazu zu klären. Das Webinar informiert rechtzeitig im Vorfeld der Antragsfrist am 1. Oktober über den Weg der Antragstellung im Europäischen Solidaritätskorps.

Was ist ein Webinar?

Ein Webinar ist ein Seminar, das online durchgeführt wird (Web + Seminar). Webinare werden auch Online-Seminare, Online-Konferenzen oder Webcasts genannt. Webinare bieten Teilnehmern an verschiedenen Orten die Möglichkeit, den Moderator zu sehen und zu hören sowie Fragen zu stellen.

Quelle: JUGEND für Europa