Sie sind hier: Startseite  Im Fokus  Europa

Europa / Freiwilliges Engagement

Web-Seminar: Wie stelle ich einen Antrag im Europäischen Solidaritätskorps?

Holzwürfel mit dem Wort Webinar liegen vor einem Laptop mit Kopfhörern und Kugelschreiber.
Bild: © fotogestoeber - fotolia.com

JUGEND für Europa infomierte mit einem Web-Seminar über die Antragstellung im Europäischen Solidaritätskorps (ESK). Das Online-Seminar steht als Videoaufzeichnung zur Verfügung und informiert rechtzeitig zur Antragsfrist am 1. Oktober über Wege der Antragstellung.

Das Web-Seminar richtete sich an alle Organisationen, Träger und junge Menschen, die Anträge im Rahmen des Europäischen Solidaritätskorps stellen wollen. Im Nachgang zur Veranstaltung am 5. September 2019 steht das Online-Seminar allen Interessierten, die an dem Termin nicht teilnehmen konnten, als Video zur Verfügung. Das circa 45-minütige Beratungsangebot bietet einen Überblick über den Antragsprozess und gab die Möglichkeit, allgemeine und individuelle Fragen dazu zu klären. Das Web-Seminar informiert rechtzeitig im Vorfeld der Antragsfrist am 1. Oktober über den Weg der Antragstellung im Europäischen Solidaritätskorps.

Was ist ein Web-Seminar?

Ein Web-Seminar ist ein Seminar, das online durchgeführt wird (Web + Seminar). Web-Seminare werden auch Online-Seminare, Online-Konferenzen oder Webcasts genannt. Web-Seminare bieten Teilnehmern an verschiedenen Orten die Möglichkeit, den Moderator zu sehen und zu hören sowie Fragen zu stellen.

Quelle: JUGEND für Europa