Digitalisierung und Medien / Kinder- und Jugendarbeit

Wettbewerb "MB21" sucht junge Komponisten

Menschen mit Mikros und Kopfhörern und Häuserreihe mit Satelliten-Anlagen stehen auf einer Weltkugel
Bild: KJF

Der Deutsche Multimediapreis für Kinder und Jugendliche MB21 und Softwareanbieter MAGIX rufen junge Musikerinnen und Musiker bis 25 Jahre dazu auf, ihre elektronisch erzeugten Kompositionen als Sound für den neuen MB21-Trailer einzureichen.

Alle Interessenten können den Trailer auf der Website www.mb21.de runterladen und ihre Tracks bis zum 31. Mai 2013 über das Anmeldeformular einreichen. Nach Ende der Einreichungsfrist werden die fünf besten Tracks online präsentiert und es wird öffentlich über den Gewinner der Ausschreibung abgestimmt! Als Preis winkt das Musik-Softwarepaket MAGIX Music Maker 2013 Premium sowie ein Live-Auftritt beim MB21-Festival im November 2013 in Dresden.

Ausführlichere Informationen zu den Wettbewerbsbedingungen finden sich auf www.mb21.de.

Der „Deutsche Multimediapreis für Kinder und Jugendliche - MB21“ ist eine Initiative im Rahmen des Dialog Internet. Gefördert wird MB21 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, der Landeshauptstadt Dresden sowie weiteren Partnern. Der Wettbewerb wird gemeinsam vom Medienkulturzentrum Dresden und dem Kinder- und Jugendfilmzentrum in Deutschland (KJF) ausgerichtet.

Quelle: Kinder- und Jugendfilmzentrum in Deutschland (KJF) vom 08.05.2013

Info-Pool