Digitalisierung und Medien / Kinder- und Jugendarbeit

Dieter-Baacke-Preisträger 2010 - Herausragende medienpädagogische Projekte ausgezeichnet

Mit dem Dieter Baacke-Preis zeichnen die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend seit 2001 beispielhafte Projekte der Bildungs-, Sozial- und Kulturarbeit in Deutschland aus.

 

Der Dieter Baacke Preis wurde dieses Jahr erstmals in fünf verschiedenen Kategorien verliehen. In jeder Kategorie ist der Preis mit 2.000 € dotiert. In den Kategorien A (Projekte von und mit Kindern) und B (Projekte von und mit Jugendlichen) gibt es dieses Jahr jeweils zwei Preisträger.

Wer die glücklichen Gewinner sind, erfahren Sie unter:
http://www.gmk-net.de/index.php?id=59&tx_ttnews[tt_news]=135&tx_ttnews[backPid]=57&cHash=fd9bbf38b455ce95a014049fce317132

Quelle: GMK, Pressemitteilung vom 29.11.2010

 

Info-Pool