Digitalisierung und Medien

Aufruf zum Mediencamp 2015: "Ich + Du = Wireless. Mitteldeutschland verbindet uns."

Filmklappe
Bild: OpenClips / pixabay.com

Die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) lädt Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren ein sich für das Mediencamp 2015 zu bewerben. Anmeldeschluss ist der 30. April 2015.

Angesprochen sind Mädchen und Jungen zwischen 10 und 16 Jahren, die Lust haben, einen kleinen Ort in Sachsen zum größten Open-Air Studio Mitteldeutschlands zu verwandeln. In verschiedenen kleinen Teams besteht die Möglichkeit eigene Produktionen zu gestalten ‒ vom Film bis zum Hörspiel. Neben den Medienprojekten gibt es außerdem zahlreiche Freizeitaktivitäten.

  • Veranstaltungszeitraum: 12. bis 18. Juli 2015
  • Veranstaltungsort: Dahlen (Sachsen)

Der Aufruf zur Teilnahme steht zum Download (als PDF-Datei, 80 KB) zur Verfügung.

Elterninformationen

Eltern haben ab sofort die Möglichkeit, ihre Kinder bis zum 30. April 2015 für die Teilnahme am Mediencamp anzumelden. Sollten mehr Anmeldungen eingehen, als Plätze verfügbar sind, entscheidet das Losverfahren über eine mögliche Teilnahme. Für Übernachtung und Vollverpflegung entstehen pro teilnehmendem Kind bzw. Jugendlichen Kosten in Höhe von 186 Euro. Die Anreise kann individuell erfolgen oder nach Absprache mit Unterstützung der SLM.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt zunächst formlos und unter Angabe der Wohnanschrift per Post, Fax oder E-Mail an:
Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM)
Kai-Thorsten Buchele / Heidi von Schmidsfeld
Ferdinand-Lassalle-Straße 21, 04109 Leipzig
Telefon: 0341 2259-137 oder 0341 2259-0
E-Mail: Kai-Thorsten.Buchele@DontReadMeslm-online.de

Quelle: Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM)

Info-Pool