Sie sind hier: Startseite  Im Fokus  Demokratie

Demokratie / Gender

Neues Projekt in Bayern: „Demokratie on tour – Mädchen und junge Frauen reden mit!“

Mädchen verfolgen, wie jemand aus der Gruppe etwas schreibt
Bild: © Woodapple - AdobeStock

Die LAG Mädchenpolitik Bayern hat das zweijährige Projekt „Demokratie on Tour – Mädchen und junge Frauen reden mit!“ gestartet, mit dem Ziel, Mädchen und junge Frauen vor Ort zu aktivieren und zu unterstützen im Hinblick auf Gleichberechtigung als Grundrecht.

Junge Menschen interessieren sich zwar wieder mehr für gesellschaftspolitische Themen. Sie wollen sich auch verstärkt in soziale Gestaltungsprozesse einbringen, wie auch die Klimaproteste der Bewegung Fridays for Future zeigen. Gleichzeitig fühlen sich jedoch wenige Mädchen und junge Frauen als politisch kompetent und beteiligen sich weniger als Jungen und junge Männer an etablierten politischen Entscheidungsprozessen.

Frauen zu gesellschaftlichem Engagement und demokratischer Partizipation ermutigen

Dazu Bayerns Familienministerin Kerstin Schreyer: „Mir ist wichtig, dass wir Mädchen und junge Frauen zu einer nachhaltigen demokratischen Partizipation ermutigen. Sie sollen sich gesellschaftlich engagieren und einbringen. Dafür brauchen sie junge und weibliche Vorbilder. Hier setzt das neue Projekt ‚Demokratie on tour – Mädchen und junge Frauen reden mit!‘ der LAG Mädchenpolitik e.V. an. Ich freue mich, dass wir dieses Projekt mit einer finanziellen Förderung von über 107.000 Euro auf den Weg gebracht haben.“

Partizipation an politischen Entscheidungsprozessen anregen

Im Projekt „Demokratie on tour – Mädchen und junge Frauen reden mit!“ werden Mädchen und junge Frauen in ganz Bayern künftig durch Veranstaltungen und Workshops vor Ort über demokratische Beteiligung und Entscheidungsprozesse informiert.

Weiterführende Informationen über das Projekt sind auf den Seiten der LAG Mädchenpolitik Bayern e.V. zu finden.

Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales vom 20.12.2019 / LAG Mädchenpolitik Bayern e.V.

Info-Pool