Sie sind hier: Startseite  Im Fokus

Im Fokus

Wettbewerb sucht "Orte der Kultur und Begegnung" im ländlichen Raum

Kultur und ländlicher Raum gehören zusammen: Kulturangebote erreichen verschiedene Generationen, bringen Alteingesessene und Neubürger/-innen zusammen oder sind Teil des touristischen Angebots.

Sie stiften Identität und schaffen Gemeinschaft. Im Rahmen des Wettbewerbs "Menschen und Erfolge – Orte der Kultur und Begegnung" werden Menschen gesucht, die sich erfolgreich für eine nachhaltige Infrastrukturversorgung in ländlichen Räumen engagieren.

Alle sind eingeladen, ihre Projekte und Initiativen zum Thema "Orte der Kultur und Begegnung" vorzustellen. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit möchte mit seinen Partnern diese Erfolge aufspüren, bekannt machen und zur Umsetzung weiterer Projekte ermutigen. Die Beiträge werden in einem zweistufigen Juryverfahren geprüft: Nach einer Vorauswahl durch die Vorjury tagt im Juli 2014 die mit Fachleuten unterschiedlicher Disziplinen besetzte Jury, die über die Verteilung des Preisgeldes von 20.000 Euro entscheidet. Die Verleihung der Preise und Anerkennungen findet voraussichtlich im September 2014 in Berlin statt.

Einsendeschluss ist der 13. April 2014.

Weitere Informationen sowie der Bewerbungsbogen

Quelle: Wettbewerbsbüro Menschen und Erfolge

Info-Pool