Sie sind hier: Startseite  Im Fokus

Im Fokus

Hidden Movers Award 2017 sucht innovative Bildungsprojekte

Eine grüne Leuchtbirne
Bild: © Mikhail Mishchenko - Fotolia.com

Der Hidden Movers Award 2017 der Deloitte-Stiftung sucht deutschlandweit innovative Bildungsprojekte, die junge Menschen stärken, integrieren und Perspektiven ermöglichen. Bewerbungen sind noch bis zum 14. Mai möglich.

Die Deloitte-Stiftung sucht unbekannte und gemeinnützige Bildungsinitiativen. Der Preis ist mit 75.000 € dotiert, davon 25.000 € für den Sonderpreis Sprachförderung der Kutscheit Stiftung. Zudem erhalten die Gewinner eine individuelle Pro-bono-Beratung von Deloitte-Mitarbeitern und ein Coaching durch die Social Entrepreneurship Akademie.

  • Sie engagieren sich im Thema Bildung?
  • Ihr Projekt funktioniert im Kleinen (ist bisher nur lokal oder regional tätig), eignet sich aber für Großes (bundesweite/r Wirkung bzw. Impact)?
  • Oder haben Sie eine Idee, die Sie gerne umsetzen möchten, damit sie auch für andere zum Vorbild werden kann?

Bewerbung und weiterführende Informationen

Preisverleihung 2016

Der Hidden Movers Award ist der deutschlandweite Bildungswettbewerb der Deloitte-Stiftung, der jährlich ausgeschrieben wird. Seit 2010 hat der Wettbewerb bereits 34 herausragende Projekte prämiert und ein Netzwerk von kreativen und engagierten Hidden Movers etabliert.

Die Bewerbung ist bis zum 14. Mai 2017 online möglich.

Quelle: Deloitte-Stiftung

Info-Pool