Förderinformationen

Generationengerechtigkeits-Preis 2011/2012 ausgeschrieben

Die Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen (SRzG) vergibt, angeregt und finanziert durch die Stiftung Apfelbaum, zweijährlich den Generationengerechtigkeits-Preis in Höhe von insgesamt 10.000 €.

Die Ausschreibung richtet sich an Studierende und junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verschiedener Disziplinen. Die Wettbewerbsbeiträge sollen 20 bis 40 Seiten umfassen.

Der 6. Generationengerechtigkeits-Preis wird ausgeschrieben zum Thema: „Die Schuldenbremse in Deutschland – Evaluation im nationalen und internationalen Kontext“

Ziel der eingereichten Arbeiten sollte es sein, die neuen Schuldenbegrenzungsregeln im Grundgesetz vor dem Hintergrund einer generationengerechten Finanzpolitik aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten. Die deutsche Schuldenbremse kann auch Ausgangspunkt weiterführender Überlegungen und internationaler Analysen sein.

Mehr Infos finden Sie hier.

Die vollständigen Ausschreibungsunterlagen mit einem ausführlichen Themenaufriss fordern Sie bitte unter kontakt@srzg.de an.

Einsendeschluss ist der 01.06.2012.

Quelle: Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen