Förderinformationen von eurodesk

Aktuelle Förderinformation für Mai / Juni

Eurodesk-Logo in Gelb und Blau
Bild: © Eurodesk

Eurodesk informiert regelmäßig über aktuelle Förder- und Fortbildungsangebote auf europäischer Ebene. In den nächsten Monaten gibt es unter anderem die Förderaktion „Noch viel mehr vor“ der Aktion Mensch zur Unterstützung von Initiativen zur Inklusion und 11 Vollstipendien für High School Gastschuljahre in 2015 / 2016.

Internationale Jugendbegegnung für alle

Inklusiv und multinational: Eurodesk Deutschland, Aktion Mensch und die Kreisau-Initiative e.V. präsentieren ein gemeinsames Online-Video über eine multinationale Begegnung von Jugendlichen mit und ohne Behinderung. Im Film „Internationale Jugendbegegnung für alle“ begleitet Eurodesk.tv 50 Jugendliche mit und ohne Behinderung aus Dänemark, Tschechien, Polen und Deutschland zu einer internationalen Jugendbegegnung. Derzeit nehmen nur wenige junge Menschen mit Behinderung an internationalen Jugendprojekten teil.

Die Jugendlichen verbringen eine Woche in Kreisau/Polen – haben zusammen Spaß, lernen sich kennen und tauschen sich aus. Dabei arbeiten sie gemeinsam in Videoworkshops, einem Fotokurs und Audioworkshops. „Wie funktioniert die Verständigung, wenn vier verschiedene Sprachen gesprochen werden? Wie gelingt es, die Begegnung an all die unterschiedlichen Bedürfnisse anzupassen? Wie kommen Jugendliche im Rollstuhl klar?“, diese und ähnliche Fragen beantwortet der eurodesk.tv Film anhand vieler Szenen und O-Töne.

Die Links zum Video:  
Youtube:
https://www.youtube.com/watch?v=C7E0x5mpXQc&list=UUf_MOVnRjeAll_m6_P7dJfQ
(auch zum Embedden)
Barrierefreie Version:
https://www.youtube.com/watch?v=7filw_MNjOM&feature=youtu.be 
(auch zum Embedden)

Förderaktion

„Noch viel mehr vor“ unterstützt Initiativen zur Inklusion

Anlässlich Ihres 50-jährigen Bestehens hat die Aktion Mensch die Förderaktion „Noch viel mehr vor“ gestartet. Mit bis zu 5.000 Euro pro Projekt unterstützt sie ab sofort kleine lokale Angebote, die einen konkreten Beitrag zur Realisierung von Inklusion in unserer Gesellschaft leisten.

Das neue Förderangebot lädt vor allem Initiativen und Vereine zur Antragstellung ein, die bisher noch keine Berührung mit dem Thema Inklusion hatten und hier einen ersten Schritt gehen möchten. Für eine Förderung in Frage kommen Projektideen freier gemeinnütziger Organisationen, die Menschen mit und ohne Behinderung zusammenbringen, neue Ideen anstoßen oder gemeinsame Erlebnisse initiieren. Das kann zum Beispiel ein Kinderkochkurs sein, ein Theaterprojekt von Menschen mit und ohne Behinderung, ein inklusives

Sportangebot oder ein gemeinsames Sommerfest. Die Laufzeit der einzelnen Projekte kann dabei zwischen einem Tag und einem Jahr liegen.

Weitere Informationen unter www.aktion-mensch.de/50jahre/foerderaktion.html

Eurodesk Datenbanken mit neuen Funktionen

Die Programmdatenbank und die Last-Minute-Börse auf www.rausvonzuhaus.de haben nun eine gemeinsame Login-Funktion für Organisationen und Anbieter zur Schaffung eines eigenen Organisations-Accounts. Durch diese Funktion können Organisationen und Anbieter, die ihr Programmportfolio im In- oder Ausland in die Datenbank eingetragen haben, jederzeit auf ihre Datensätze zurückgreifen, diese ergänzen oder ändern. Die Stammdaten der jeweiligen Organisation (z.B. Name, Adresse usw.) müssen durch die neue Login-Funktion nur noch einmalig eingegeben werden.
Die Datenbanken sind zudem komplett embeddingfähig und individualisierbar. Das bedeutet, dass jede Organisation alle oder nur bestimmte Angebote aus der Last Minute Datenbank auf der eigenen Website spiegeln kann. Die Nutzung der Datenbanken ist für Organisationen, Nutzer/-innen und Anbieter kostenfrei. In den Datenbanken finden die jugendlichen Endnutzer/-innen unterschiedliche Angebote wie z.B. Schulaufenthalte, Freiwilligendienste oder Workcamps in unterschiedlichen Ländern und Regionen.

Weitere Informationen über die Eurodesk Datenbanken finden sich unter www.rausvonzuhaus.de/login

11 Vollstipendien für High School Gastschuljahre in 2015 / 2016

Der Deutsche Fachverband High School e.V. (DFH) vergibt 11 Vollstipendien im Gesamtwert von ca. 100.000,– Euro für Schuljahre in den USA (9 Stipendien), bzw. ein Halbjahr in Neuseeland und Australien (jeweils 1 Stipendium). Der Wert der Stipendien beträgt zwischen 8.500,- und 12.000,- Euro. Die Stipendien enthalten Flüge und Versicherungen sowie alle Leistungen des Regelprogramms. Ein Anspruch auf ein bestimmtes Zielland oder eine bestimmte Organisation besteht nicht. Bewerbungszeitraum: 15.05. bis 15.10.2014. Weitere Informationen finden sich unter www.dfh.org.

Info-Pool