Kinder- und Jugendhilfetag / Kinder- und Jugendarbeit

"Demokratie leben!" auf dem 16. DJHT

Bild: © Fotimmz - Fotolia.com

"Demokratie leben!" wird vom 28. bis 30. März auf dem 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag mit einem Infostand vertreten sein, an dem sich Besucherinnen und Besucher über die Arbeit des Bundesprogramms und die geförderten Projekte informieren können.

Im Rahmen des 16. DJHT werden sich Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe für drei Tage zusammenfinden und gemeinsam mit allen Interessierten die neuesten Themen, Herausforderungen und aktuelle Entwicklungen aus den Arbeitsfeldern der Kinder- und Jugendhilfe diskutieren. Gastgebende Stadt 2017 ist zum ersten Mal Düsseldorf. Wie schon 2014 in Berlin können sich die Besucherinnen und Besucher auf ein Kongress- und Messeprogramm mit mehreren hundert Fachveranstaltungen und Ausstellern freuen.

Das Modellprojekt "Praxisstelle antisemitismus- und rassismuskritische Jugendarbeit"
wird am Stand des Bundesprogramms seine Arbeit vorstellen. Das Projekt der Amadeu Antonio Stiftung erarbeitet gemeinsam mit Fachkräften der (politischen) Jugendbildungsarbeit, Bildungsträgern und -verwaltungen fachliche Standards für eine antisemitismus- und rassismuskritische Bildungsarbeit und wird aus Mitteln von "Demokratie leben!" gefördert.

Die Standnummer des Bundesprogramms in Halle 3 ist C29.

Weitere Informationen zum Bundesprogramm "Demokratie leben!" unter:  www.demokratie-leben.de

Quelle: "Demokratie leben!" / Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vom 17.03.2017

Info-Pool