Sie sind hier: Startseite Im Fokus 17. DJHT

17. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag 2021

Auf blau-farbigem Hintergund steht geschrieben Wir machen Zukunft, jetzt

Europas größter Kinder- und Jugendhilfegipfel versteht sich als Forum für Praxis, Verwaltung, Wissenschaft und Politik. An den drei Veranstaltungstagen vom 18. bis 20. Mai standen aktuelle Themen rund um die Generation U27 im Fokus.

Online-Archiv

Der digitale 17. DJHT ist noch lange nicht vorbei und geht bis zum 31. Oktober 2021 in die zweite Runde! In dem Online-Archiv  sind ab sofort 250 von insgesamt 315 Veranstaltungen des Fachkongresses und die Kulturveranstaltung (für registrierte Besucher/-innen) und 320 digitale Fachmessestände der Fachmesse einsehbar. Die Aufzeichnungen der Eröffnungsveranstaltung (inkl. Eröffnung der digitalen Fachmesse) und der Abschlussveranstaltung mit Bundeskanzlerin Angela Merkel sind für jedermann aufrufbar.

Das vielseitige Programm des digitalen 17. DJHT ist online einsehbar. Im digitalen Fachkongress wurden ca. 270 Veranstaltungen angeboten, wobei 32 Fachveranstaltungen im europäischen Programm laufen. Zudem gibt das „Aussteller/-innenverzeichnis einen Überblick über ca. 200 Aussteller/-innen, die sich auf der digitalen Fachmesse präsentierten. Alle Informationen sowie organisatorische Hinweise: www.jugendhilfetag.de

Evaluation

Als Aussteller/-innen auf der digitalen Fachmesse, als Ausrichter/-innen von Fachveranstaltungen im digitalen Fachkongress und Besucher/-innen des 17. DJHT können Sie bis zum 12. Juli 2021 in der Evaluation beschreiben, wie Sie den ersten digitalen Kinder- und Jugendhilfetag erlebt haben. Die Evaluation wird von der AGJ zusammen mit Studierenden der Westfälische Wilhelms-Universität Münster erhoben.

Videos zum DJHT

Immer informiert

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen Sie sich über Neuigkeiten regelmässig per E-Mail informieren.

RSS-Feed

Erhalten Sie alle Nachrichten zum Thema „Kinder- und Jugendhilfetag" als RSS-Feed.

Abonnieren