Youth Wiki

Nationales Jugendgesetz

Bestehen eines nationalen Jugendgesetzes

Das offizielle Dokument, das sich mit den Bedürfnissen bzw. den Rechten von jungen Menschen sowie Jugendthemen befasst, ist das Sozialgesetzbuch Achtes Buch - Kinder- und Jugendhilfe (SGB VIII). Das SGB VIII ist ein Gesetz auf Bundesebene, das auch Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG) genannt wird. Es trat im Januar 1991 in Kraft (in den neuen Bundesländern im Oktober 1990).

Das SGB VIII ist der Nachfolger des Jugendwohlfahrtsgesetzes von 1922.

Die §§ 69-71 des SGB VIII legen fest, dass jedes Bundesland ein Ausführungsgesetz zum Kinder- und Jugendhilfegesetz haben muss.

Umfang und Inhalt

Das SGB VIII regelt zahlreiche Leistungen und Aufgaben:

  • Zuständigkeiten für die verschiedenen Leistungen,
  • allgemeine Angebote für die Jugendhilfe (Jugendarbeit),
  • sozialpädagogische Hilfe zur Förderung der schulischen und Berufsausbildung (Jugendsozialarbeit),
  • allgemeine Angebote zur Förderung der Erziehung in der Familie (Elternbildung, Schulungen für Eltern),
  • Unterstützung für Kinder in Tageseinrichtungen und in Kindertagespflege,
  • Unterstützung für Eltern bei der Kindererziehung,
  • Behandlung von Kindern und Jugendlichen in stationären, teilstationären oder ambulanten Maßnahmen bei bestimmtem pädagogischem Förderbedarf,
  • individuelle Unterstützung für junge Volljährige.

Bestimmte Zielgruppen von Kindern und Jugendlichen im Rahmen dieses Gesetzes:

  • seelisch behinderte Kinder (§§ 27-40)
  • junge Volljährige (§§ 27-41, 86a)
  • unbegleitete ausländische Kinder und Jugendliche (§§ 42, 88a).

Der Deutsche Bundesjugendring vertritt die Interessen von Kindern und Jugendlichen und hilft, das Kinder- und Jugendhilfegesetz weiter zu entwickeln.

Neufassungen und Aktualisierungen

Seit 1991 ist das SGB VIII viele Male geändert und novelliert worden. Hierfür gibt es zahlreiche Gründe, unter anderem

Änderungen und Novellierungen des SGB VIII werden im Bundesgesetzblatt veröffentlicht.

Dieser Artikel wurde auf www.youthwiki.eu in englischer Sprache erstveröffentlicht. Wir danken für die freundliche Genehmigung der Übernahme.

Weitere Themen

Freiwilliges Engagement
jp26jp - pixabay.com Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter
Soziale Inklusion
Wokandapix - pixabay.com Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter
Partizipation
aedrozda - pixabay.com Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter
Allgemeine und berufliche Bildung
ernestoslava - pixabay.com Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter
Gesundheit und Wohlbefinden
Khamkor - pixabay.com Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter
Kreativität und Kultur
Boadecia - pixabay.com Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter
Jugend in der Welt
manseok - pixabay.com Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter
Jugendarbeit
© ehrenberg - AdobeStock
Youth Wiki

Das Youth Wiki wird in Deutschland umgesetzt von IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Die Verantwortung für den Inhalt des Youth Wiki in Deutschland trägt allein IJAB. Die EU-Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

Gefördert von: