zur Übersicht Speichern

Workshop Beschwerdeverfahren in der Kita – Mehr als Meckern und Petzen

von: 13.11.2020 10:00 Uhr
bis: 13.11.2020 17:00 Uhr

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz
  • Kindertagesbetreuung

Veranstaltungsart: Fortbildung

Strukturebene: Lokal, Sachsen

Kurzbeschreibung:

Kinder an der Gestaltung ihres direkten Lebensumfelds zu beteiligen bedeutet auch, sich mit Beschwerden und Kritik ihrerseits auseinanderzusetzen und Verfahren und Kanäle zur Verfügung zu stellen, die für Kinder nutzbar sind. Auf der Grundlage praktischer Einblicke gibt der Workshop Anregung und Hilfestellung bei den ersten Schritten im Umgang mit Beschwerden sowie für die Erarbeitung eines Beschwerdeverfahrens. Im Fokus steht die kollegiale Reflexion der eigenen Haltung und der Voraussetzungen bzw. Rahmenbedingungen in der Einrichtung.

Referentin: Tanja Schnurre

Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte aus dem Kontext Kindertagesbetreuung (Erzieher*innen, Fachberater*innen, Leitung)

Kosten: 30€ p.P., für Mitglieder des Kinder- und Jugendring Sachsen 20€ p.P.

Anmeldung: per Mail an [email protected]

Anmeldefrist: Freitag, 23.10.2020

Link zur Veranstaltung: https://www.kinder-jugendbeteiligung-sachsen.de/Veranstaltungen/beschwerdeverfahren-in-der-kita-mehr-als-meckern-und-petzen/

Weitere Informationen zur Veranstaltung: Flyer_Anmeldeformular

Veranstalter: Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Sachsen

Veranstaltungsort:
Stadtjugendring Leipzig, Stiftstraße 7
04317 Leipzig

Kontakt zum Veranstalter:
Sweta Moser
Telefon: 0351-3167920
s.moser@DontReadMekjrs.de

Schlagworte:
Beteiligung, Eltern, Eltern-Kind-Beziehung, Hort, Kindergarten, Kinderhort, Kindertagesbetreuung, Kindertagesstätte, Partizipation, Kinderbeteiligung

Info-Pool