zur Übersicht Speichern

Verschwörungsmythen und Antisemitismus – Aktuelle Herausforderungen der politischen Jugendbildung

von: 27.10.2021 12:00 Uhr
bis: 28.10.2021 13:00 Uhr

Veranstaltungsart: Tagung

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Wie kann ich auf #Verschwörungsmythen reagieren, was gegen #Antisemitismus tun? Und: Wie sieht es mit der politischen Bildung aus?

Genau darum geht es in praxisnahen Workshops und Diskussionsrunden auf unserer Fachtagung Ende Oktober. Mit dabei unter anderem: Publizistin Katharina Nocun, Julia Bernstein (Professur für Diskriminierung und Inklusion in der Einwanderungsgesellschaft) und Rapper BEN SALOMO.

Anmeldungen sind bis zum 18. Oktober 2021 möglich.

Link zur Veranstaltung: https://www.aksb.de/veranstaltungen/verschwoerungsmythen-und-antisemitismus/

Weitere Informationen zur Veranstaltung: Einladung und Programm: Fachtagung „Verschwörungsmythen und Antisemitismus“

Veranstalter: AKSB – Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke in der Bundesrepublik Deutschland e. V.

Veranstaltungsort:
Katholisch-soziale Akademie Franz Hitze Haus
Kardinal-von-Galen-Ring 50
48149 Münster

Kontakt zum Veranstalter:
Ann-Kristin Beinlich
Telefon: 0228 28929-40
beinlich@DontReadMeaksb.de

Schlagworte:
Antidiskriminierung, Antirassismus, Antisemitismus

Lizenz:
CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

Info-Pool