zur Übersicht Speichern

Umsetzung von Kinder- und Jugendrechten in der Jugendhilfe durch ombudschaftliches Handeln - Machtausgleich mit allen Mitteln

von: 22.05.2019 14:00 Uhr
bis: 23.05.2019 17:00 Uhr

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz
  • Andere Aufgaben
  • Hilfen zur Erziehung

Veranstaltungsart: Fortbildung

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

"Die Landesregierung Baden-Württemberg will ab 2020 ein landesweites unabhängiges Ombudssystem in der Kinder- und Jugendhilfe für Baden-Württemberg aufbauen. Vorrangiges Ziel ist die Förderung der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen und deren Sorgeberechtigten durch Information und Beratung. Um das Ombudssystem nachhaltig und praxisnah zu gestalten, wird es gemeinsam mit Partnern der Kinder- und Jugendhilfe entwickelt." (Ministerium für Soziale und Integration BW)

Informieren Sie sich und diskutieren Sie mit - bei unserer Tagung "Machtausgleich mit allen Mitteln - Umsetzung von Kinder- und Jugendrechten in der Jugendhilfe durch ombudschaftliches Handeln" am 22./23. Mai 2019:

Wie erfahren Kinder und Jugendliche, welche Rechte sie im Rahmen erzieherischer Hilfen haben? Wie kommen sie praktisch zu ihrem Recht - in einem komplexen Entscheidungsprozess, der pädagogische, soziale und wirtschaftliche Interessen berücksichtigen muss? Wie können wir junge Menschen in der Obhut der "öffentlichen Hand" schützen und stärken?

Ombudschaft in der Jugendhilfe unterstützt als unabhängige Beschwerde- und Beteiligungsmöglichkeit bei Konflikten, informiert zum Verfahrensrecht und erschließt neue Zugänge durch Medien.

Zusammen mit Ihnen diskutieren wir die praktischen Erkenntnisse, die das Projekt Ombudschaft Jugendhilfe Baden-Württemberg in den vergangenen zwei Jahren gesammelt hat, sowie weitere Zugänge, Beschwerde- und Beteiligungsmöglichkeiten für Jugendliche.

Link zur Veranstaltung: https://www.ev-akademie-boll.de/tagung/360719.html

Weitere Informationen zur Veranstaltung: Programm und Anmeldung

Veranstalter: Evangelische Akademie Bad Boll

Veranstaltungsort:
Ev. Akademie Bad Boll
73087 Bad Boll

Kontakt zum Veranstalter:
Tanja Urban
Telefon: 07164/79-204
heidi.weiser@DontReadMeev-akademie-boll.de

Schlagworte:
Heim, Hilfen zur Erziehung, Jugendhilfepolitik, Kinder- und Jugendhilfe, Kinder- und Jugendhilferecht, Kinder- und Jugendpolitik, Kinder- und Jugendschutz, Jugendbeteiligung, Ombudschaft, Inobhutnahme, Kinderrechte, Jugendrecht, Recht, Rechtsanspruch, Sorgerecht, Umgangsrecht, Vormundschaftsrecht, Heimerziehung, Jugendwohnheim, Kinderheim, Einzelfallhilfe, Familienhilfe, Frühe Hilfen, Jugendhilfe, Präventive Hilfen, Sozialpädagogische Familienhilfe, Kinderbeteiligung

Info-Pool