zur Übersicht Speichern

Trickfilme gestalten: Wenn Fotos laufen lernen

von: 29.04.2019 09:00 Uhr
bis: 29.04.2019 16:00 Uhr

Handlungsfeld:

  • Kindertagesbetreuung
  • Hilfen zur Erziehung
  • Kinder- und Jugendarbeit

Veranstaltungsart: Fortbildung

Strukturebene: Berlin, Brandenburg

Kurzbeschreibung:

Wie gelingt es uns, Spielzeug zum Leben zu erwecken oder sogar einen eigenen Lego-Film zu drehen?

Gemeinsam entdecken wir in diesem Seminar, wie wir aus Märchen, den eigenen Erzählungen und etwas Fantasie gemeinsam mit den Kindern einen kleinen Film erstellen. Es geht ganz einfach – Sie glauben es nicht? Mit Hilfe von einfacher Technik, kostenlosen Programmen und dem Fotoapparat gelingt es uns, einen Trickfilm zu erstellen. Wie das genau funktioniert, erfahren Sie in diesem Seminar. In einfachen und kleinen Schritten erstellen Sie im Laufe des Tages Ihren ersten eigenen Trickfilm. Darüber hinaus sammeln und diskutieren wir Möglichkeiten, wie wir auch mit den Kindern zusammen Trickfilme erstellen können.

Sie können gerne Ihren eigenen Laptop und Ihre Digitalkamera mitbringen.

Für beste Lernerfolge begrenzen wir die maximale TeilnehmerInnenzahl des Seminars auf acht Personen.

Grundlegende Computerkenntnisse werden vorausgesetzt.

Link zur Veranstaltung: http://www.biff.eu/fortbildungen/seminare-erzieherinnen/bildungsbereiche-konkret/trickfilme-gestalten/

Veranstalter: Berliner Institut für Frühpädagogik e.V.

Veranstaltungsort:
Mainzer Str. 23
10247 Berlin
Deutschland

Kontakt zum Veranstalter:
Yesim Bubenhofer
Telefon: 030 74 73 58 66
bubenhofer@DontReadMebiff.eu

Schlagworte:
Coaching, Computer, Fortbildung, Frühpädagogik, Institution, Kindergarten, Qualität, Supervision, Berlin, Brandenburg, Medien, Medienbildung, Medienkompetenz, Medienpädagogik

Info-Pool