zur Übersicht Speichern

Traumatherapie-Methoden in der Phase der Stabilisierung

von: 16.04.2021 09:00 Uhr
bis: 16.04.2021 15:30 Uhr

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendschutz

Veranstaltungsart: Fortbildung

Strukturebene: Niedersachsen

Kurzbeschreibung:

Unsere langjährige Erfahrung in der Fachberatungsstelle mit traumatisierten Mädchen und jungen Frauen zeigt, wie wichtig eine gute Zusammenarbeit von Fachberatungsstelle und Jugendhilfe ist.

Wir stärken, stabilisieren und bieten Traumabearbeitung an, sind jedoch im Alltag der Betroffenen nicht anwesend. Hier sehen wir die Notwendigkeit, Jugendhilfeeinrichtungen zu stärken, um im Alltag mit Traumatisierten kompetent und sicher handeln zu können.

Wir möchten Arbeitsmethoden vermitteln und an diesem Tag gemeinsam ausprobieren.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Was sind Traumafolgen, welche Symptome treten auf?
  • Wie kann mit Folgen wie Flashbacks, Dissoziation, Konzentrations- oder Angststörungen ganz konkret umgegangen werden?

Methoden

Triadenarbeit, Impulsvortrag, Diskussion.

Link zur Veranstaltung: https://www.violetta-hannover.de/fachkraefte/fortbildungstermine/traumatherapie-methoden-der-phase-der-stabilisierung

Weitere Informationen zur Veranstaltung: Bildungsheft

Veranstalter: Violetta - Fachberatungsstelle für sexuell missbrauchte Mädchen und junge Frauen

Veranstaltungsort:
Rotermundstr. 27
30165 Hannover
DE

Kontakt zum Veranstalter:
Birgit Niendorf
BirgitNiendorf@DontReadMevioletta-hannover.de

Schlagworte:
Jugendhilfe, Sexueller Missbrauch, Trauma, Therapie, Angst, Beratungseinrichtung

Info-Pool