zur Übersicht Speichern

Trainingsseminar: Stärke statt (Ohn-)Macht - Das Konzept der Neuen Autorität in Schule, Jugendhilfe und Familie

von: 22.03.2019 15:00 Uhr
bis: 18.05.2019 18:00 Uhr

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz
  • Hilfen zur Erziehung

Veranstaltungsart: Fortbildung

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Das Berliner Institut für Soziale Kompetenz & Gewaltprävention e.V. (BISG) bietet in der Zeit vom 22.03. - 18.05.2019 das Trainingsseminar "Stärke statt (Ohn-)Macht – Das Konzept der Neuen Autorität in Schule, Jugendhilfe und Familie" an. Das Seminar richtet sich an Lehr- und Fachkräfte aus den Bereichen Schule, Soziale Arbeit, Pädagogik und Psychologie sowie an alle Interessent(inn)en, die sich mit dem Konzept des Psychologen Prof. Dr. Haim Omer (Universität Tel Aviv) zur »Neuen Autorität« und zum »Gewaltlosen Widerstand« in der Erziehung intensiver auseinander setzen, die Haltungen und Interventionsmöglichkeiten dieses Ansatzes vertiefen möchten. Der modulare Aufbau des Seminars ermöglicht das Anwenden und Erproben in der individuellen Alltagspraxis.

Informationen, Kontakt und Anmeldung: www.soziales-training.de/individual/

Anmeldeschluss: 22.02.2019

Link zur Veranstaltung: http://www.soziales-training.de/startseite/

Weitere Informationen zur Veranstaltung: Flyer Neue Autorität

Veranstalter: Berliner Institut für Soziale Kompetenz und Gewaltprävention e.V.

Veranstaltungsort:
tandem BTL gGmbH
10783 Berlin

Kontakt zum Veranstalter:
Roland Büchner
Telefon: (030) 39878134
info@DontReadMesoziales-training.de

Schlagworte:
Abweichendes Verhalten, Autoritäre Erziehung, Beziehung, Bindung, Coaching, Eltern-Kind-Beziehung, Empowerment, Erziehung, Erziehungskompetenz, Gewalt

Info-Pool