zur Übersicht Speichern

Systemisch kompakt

von: 07.02.2020
bis: 09.02.2020

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz

Veranstaltungsart: Seminar

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Einführung in systemisches Beraten und Handeln

Systemische Beratung und systemisches Denken haben sich in vielen Lebens- und Arbeitsbereichen als nützliche Auswege aus festgefahrenen Sichtweisen und Problemlagen etabliert. Klient*innen werden mit Interventionen in ihren bisherigen Denk- und Verhaltensmustern irritiert und bekommen neue lösungsrelevante und aktivierende Sichtweisen angeboten.

  • Schwerpunkte
  • Grundlegende Konzepte der Systemtheorie
  • Interventionsmethoden wie zirkuläre Fragen, Systembrett oder Aufstellungen
  • Systemisches Arbeiten in einer aktivierenden, kreativen Form

Hinweis

Einstiegswochenende, verbindlich für die Teilnahme an der Weiterbildung „Systemische Beratung“ (DGSF), die im März 2020 startet. Konzept und Anforderungen dieser Weiterbildung werden erörtert und individuelle Weiterbildungsziele erarbeitet.

Link zur Veranstaltung: https://kulturellebildung.de/B214

Veranstalter: Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e.V.

Veranstaltungsort:
Küppelstein 34
42857 Remscheid
Deutschland

Kontakt zum Veranstalter:
Tina Kamp
Telefon: 02191 794-212
kamp@DontReadMekulturellebildung,de

Schlagworte:
Familienberatung, Fortbildung, Organisationsberatung, Systemische Beratung

Info-Pool