zur Übersicht Speichern

SPIELPÄDAGOGIK IN DER KINDER- UND JUGENDARBEIT

von: 10.12.2018
bis: 14.12.2018

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Veranstaltungsart: Fortbildung

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

3 Kursphasen

1: Mo., 10.12. (15:00 Uhr) bis Fr., 14.12.2018 (12:30 Uhr)

2: Frühjahr und Herbst 2019

3: Frühjahr und Herbst 2020

Beschreibung

Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit lernen die Vielfalt pädagogisch reflektierter Spieleangebote kennen. In diesem Kurs arbeiten Sie mit verschiedenen Methoden zur Planung und Umsetzung von Spielaktionen und -programmen sowie zur Beratung zu Spielformen und -mitteln.

Die Inhalte der Kursphasen orientieren sich an den verschiedenen Spielformen. Spiele, Spielmittel und Spielaktionen werden in jeder Kursphase erprobt, reflektiert und weiterentwickelt. Erlerntes aus dem intensiven Spielleiter*innentraining können Sie unmittelbar in der Praxis an Ihrem Arbeitsplatz umsetzen.

Thematische Schwerpunkte

  • Kennenlern- und Einstiegsspiele, Planung von Spielketten,
  • Einführung in die Spieltheorie (Spielleitertraining: Eingabe von Spielen)
  • Spiele zum sozialen Lernen, zur Naturerfahrung und Sinneswahrnehmung (Spielleitertraining: Intervention bei Störungen im Spiel)
  • Erprobung und Test von Brett- und Computerspielen (Spielleitertraining: spontane Spielabwandlungen)
  • Rollen- und Entscheidungsspiele, Improvisation und Darstellendes Spiel (Spielleitertraining: Auswertung von Spielprogrammen)
  • Planung und Durchführung einer Spielaktion: von der Idee bis zum Spielprojekt (Spielleitertraining: Dokumentation und Auswertung eines Spielprojekts

Kosten

Kursphase 1: 165 € Kursgebühr, 204 € Ü + VP

Abschluss

Zertifikat; Voraussetzung zur Teilnahme an der Qualifizierung „Spielpädagogik in der Kinder- und Jugendarbeit“

Link zur Veranstaltung: http://kulturellebildung.de/seminar/spielpaedagogik-in-der-kinder-und-jugendarbeit-4/

Veranstalter: Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e.V.

Veranstaltungsort:
Küppelstein 34
42857 Remscheid

Kontakt zum Veranstalter:
Marina Stauch
Telefon: 02191-794-211
stauch@DontReadMekulturellebildung.de

Schlagworte:
Fortbildung, Offene Kinder- und Jugendarbeit, Pädagogik, Spiel, Spielpädagogik, Jugendarbeit

Info-Pool