zur Übersicht Speichern

Sozialdezernententagung 2021

von: 21.01.2021 09:00 Uhr
bis: 22.01.2021 12:30 Uhr

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz
  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Kindertagesbetreuung
  • Andere Aufgaben
  • Hilfen zur Erziehung

Veranstaltungsart: Tagung

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Die digitale Sozialdezernententagung 2021 nimmt schwerpunktmäßig große Gesetzgebungsverfahren in den Blick, die für die laufende, sich dem Ende neigende Legislaturperiode auf der politischen Agenda stehen und im Fokus der aktuellen Fachdiskussion liegen. Dazu zählen die Reform der Kinder- und Jugendhilfe im SGB VIII, die Schaffung eines Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder und eine Reform des SGB II im Hinblick auf die Umsetzung des Urteils des Bundesverfassungsgerichts zu Sanktionsregelungen. Auch das aktuelle Thema der Digitalisierung der kommunalen Verwaltung wird aufgegriffen und es gibt Gelegenheit zum gemeinsamen Austausch zu aktuellen Fragen.

Die Veranstaltung findet in 2 Blöcken an insgesamt 2 Tagen statt:

  1. Block: 21.01.2021, 09:00 bis 13:15 Uhr (umfasst neben Einführung und Grußwort drei Vorträge mit jeweils anschließender Frage-Antwort-Runde)
  2. Block: 22.01.2021, 09.00 bis 12:30 Uhr, (umfasst zwei Vorträge mit jeweils anschließender Frage-Antwort-Runde sowie die Gelegenheit zum offenen Austausch zu aktuellen Themen im digitalen Raum)

Link zur Veranstaltung: https://www.deutscher-verein.de/de/veranstaltungen-2021-fachveranstaltung-fuer-sozialdezernentinnen-und-sozialdezernenten-4203,2031,1000.html

Veranstalter: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge

Veranstaltungsort:
Digitalveranstaltung

Kontakt zum Veranstalter:
Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge
Telefon: 030 62980-0
info@DontReadMedeutscher-verein.de

Schlagworte:
SGB VIII - Reform, Ganztagsbetreuung, SGB II - Sozialgesetzbuch Zweites Buch, Digitalisierung

Info-Pool