zur Übersicht Speichern

Sexualpädagogische Konzepte in Kindertageseinrichtungen

von: 23.09.2020 15:30 Uhr
bis: 23.09.2020 17:00 Uhr

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendschutz

Veranstaltungsart: Fortbildung

Strukturebene: Lokal, Niedersachsen

Kurzbeschreibung:

Die feste Installierung eines sexualpädagogischen Konzepts in die Einrichtungskonzeption ist ein Qualitätsmerkmal sozialer Einrichtungen. Ein sexualpädagogisches Konzept spiegelt die Haltung der Einrichtung wider – sowohl die des Trägers, der Einrichtungsleitung und der MitarbeiterInnen. Es bietet den derzeitigen und zukünftigen MitarbeiterInnen Orientierung und Handlungsfähigkeit im Arbeitsalltag und schafft Sicherheit, um mit Eltern über dieses Thema ins Gespräch zu kommen. Dieses Vorgehen entlastet MitarbeiterInnen und stärkt sie zugleich. Die Festschreibung von pädagogischen Zielen, Standards und verbindlichen Regeln ermöglicht Transparenz nach innen und außen. Es stellt ein Angebot an Eltern und Interessierte da, sich mit den Themen und Fragestellungen auseinanderzusetzen. Doch wie umfangreich muss solch ein Konzept gestaltet sein? Wie sehen erste Schritte aus? Welche Inhalte sind dort sinnvoll? Wie können der Träger, das Team und die Eltern dafür gewonnen werden? In dieser Veranstaltung möchten wir grundsätzliche Informationen über das Thema Sexualpädagogik vermitteln und mögliche Inhalte eines sexualpädagogischen Konzepts umreißen. Zudem möchten wir die unterstützenden Angebote unserer Fachberatungsstelle vorstellen.

Link zur Veranstaltung: https://www.violetta-hannover.de/fachkraefte/fortbildungstermine/sexualpaedagogische-konzepte-kindertageseinrichtungen-0

Veranstalter: Violetta e. V.

Veranstaltungsort:
Seelhorststr. 11
30175 Hannover
Deutschland

Kontakt zum Veranstalter:
Birgit Niendorf
Telefon: 0511 850 307 88
BirgitNiendorf@DontReadMevioletta-hannover.de

Schlagworte:
Kinderschutz, Kindesmissbrauch, Prävention, Sexuelle Gewalt, Sexueller Missbrauch, Schutzkonzept

Info-Pool