zur Übersicht Speichern

Recht haben für AnfängerInnen - Eine Einführung in rechtliche Grundlagen für QuereinsteigerInnen

von: 30.04.2019 09:00 Uhr
bis: 30.04.2019 16:00 Uhr

Handlungsfeld:

  • Kindertagesbetreuung
  • Hilfen zur Erziehung
  • Förderung der Erziehung in der Familie

Veranstaltungsart: Fortbildung

Strukturebene: Berlin, Brandenburg

Kurzbeschreibung:

Wenn Sie aus einem anderen Beruf heraus in die Kita kommen, benötigen Sie einen kompakten Überblick über den rechtlichen Rahmen, in dem Sie Ihre neue Tätigkeit ausüben. In diesem Seminar erarbeiten Sie sich ein sicheres Verständnis von der erforderlichen Aufsichtsführung und lernen praxisrelevante Inhalte aus dem Familienrecht und dem Datenschutz kennen. Einen Überblick über die einschlägigen Vorschriften aus dem SGB VIII sowie die landesrechtlichen Regelungen (für Berlin: KitaFöG, VO KitaFöG, RV Tag und QV TAG; für Brandenburg: v. a. KitaG Brandenburg) zu gewinnen, wird ein weiterer Schwerpunkt des Seminars sein. Abgerundet wird das Seminar durch einen arbeitsrechtlichen Abschnitt, in dem wir uns den Rechten und Pflichten im Arbeitsverhältnis widmen und hierfür u. a. einen Muster-Arbeitsvertrag ansehen. Neben Präsentationseinheiten und Gruppenarbeiten wird auch viel Zeit zum Austausch über Ihre Fragestellungen aus dem beruflichen Alltag geben.

Link zur Veranstaltung: http://www.biff.eu/fortbildungen/seminare-erzieherinnen/kommunikation-organisation/rechtliche-grundlagen-fuer-quereinsteigerinnen/

Veranstalter: Berliner Institut für Frühpädagogik e.V.

Veranstaltungsort:
Mainzer Str. 23
10247 Berlin
Deutschland

Kontakt zum Veranstalter:
Yesim Bubenhofer
Telefon: 030 74 73 58 66
bubenhofer@DontReadMebiff.eu

Schlagworte:
Coaching, Evaluation, Fortbildung, Frühpädagogik, Institution, Kindergarten, Qualität, Verwaltung, Berlin, Brandenburg, Recht, Familienrecht

Info-Pool