zur Übersicht Speichern

Psychisch belastete Eltern und ihre Kinder im Spannungsfeld von Jugendhilfe und Gesundheitswesen

von: 01.12.2021 10:00 Uhr
bis: 01.12.2021 16:30 Uhr

Handlungsfeld:

  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Hilfen zur Erziehung
  • Andere Aufgaben

Veranstaltungsart: Fortbildung

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Ziel:

Ziel des Seminars ist es, gemeinsame Handlungsansätze in der Zusammenarbeit mit Eltern zu entwickeln. Hierbei wird inbesondere die Situation der Kinder psychisch kranker Eltern berücksichtigt. Was heißt dies in der beruflichen Alltagspraxis im Umgang mit diesen Familien? Dabei soll auch der Aspekt aktiver Netzwerkarbeit in den Fokus gerückt werden. Fallbeispiele aus der alltäglichen Arbeit können in das Seminar eingebracht werden. Ansätze aus der Supervision sollen beim späteren Transfer in den Berufsalltag helfen.

Schwerpunkte:

• Wissenschaftliche Grundlagen zum aktuellen „State of the Art“ zu psychisch kranken Eltern und ihren Kindern

• Einführung wichtiger psychischer Erkrankungen und ihre Auswirkung auf die Eltern-Kind-Beziehung

• Netzwerkarbeit zur ganzheitlichen Unterstützung dieser Familien

• „Kölner Leitfaden“ als praktische Handlungsempfehlung für Jugendhilfe und Gesundheitswesen

• Supervisorische Fallbetrachtung

• Systemischer Exkurs: Jugendhilfe und Gesundheitswesen im Spannungsfeld gesetzlicher Aufträge

Link zur Veranstaltung: https://www.kbw.de/seminar/jugendhilfe-eltern-psychische-stoerung_JUA181

Veranstalter: Kommunales Bildungswerk e.V.

Veranstaltungsort:
Nähe Hauptbahnhof
50667 Köln

Kontakt zum Veranstalter:
Zentrale
Telefon: 030 293350-0
info@DontReadMekbw.de

Schlagworte:
Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD), Eltern-Kind-Beziehung, Familie, Gesundheitswesen, Jugendhilfe, Psychische Krankheit, Therapeut/-in

Info-Pool