zur Übersicht Speichern

Prävention im öffentlichen Raum

von: 28.03.2019 09:00 Uhr
bis: 28.03.2019 13:00 Uhr

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendschutz

Veranstaltungsart: Fortbildung

Strukturebene: Lokal, Bayern

Kurzbeschreibung:

Sozialraumorientierte Prävention von sexuellem Missbrauch

Was heißt „sexueller Missbrauch“? Und was bedeutet das „im öffentlichen Raum“? Wie geht Prävention in der Jugendarbeit? Sozialraumorientierte Methoden und Prävention – wie gehört das zusammen? Diese Fragen und ihre Umsetzung sollen praxisnah in der Kurzfortbildung diskutiert werden.

Anmeldeschluss 01.03.2019

Zielgruppe Mitarbeitende der offenen und mobilen Jugendarbeit

Kosten € 45,–/€ 30,- ermäßigt bei Anmeldung bis 01.02.2019

Link zur Veranstaltung: https://amyna.de/wp/angebot/programm-fachkraefte/praevention-im-oeffentlichen-raum/

Veranstalter: AMYNA Institut zur Prävention von sexuellem Missbrauch

Veranstaltungsort:
AMYNA e.V. Mariahilfplatz 9
81541 München

Kontakt zum Veranstalter:
Anja Bawidamann
Telefon: 089-8905745-100
info@DontReadMeamyna.de

Schlagworte:
Fortbildung, Kinder- und Jugendschutz, Prävention, Sexuelle Gewalt, Sexueller Missbrauch, Jugendarbeit, Offene Kinder- und Jugendarbeit, Mobile Jugendarbeit, Öffentlichkeit

Info-Pool