zur Übersicht Speichern

Perspektiven global erweitern

von: 30.10.2019 10:30 Uhr
bis: 30.10.2019 13:00 Uhr

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Veranstaltungsart: Tagung

Strukturebene: Weltweit

Kurzbeschreibung:

Weltweit ein gesellschaftliches Bewusstsein für Umwelt- und Klimaschutz, gerechtere Lebensbedingungen, weniger Armut, besseren Zugang zu Bildung und lebenswerte Städte zu schaffen, ist eine der größten globalen Herausforderungen. Jede*r Einzelne ist gefragt, nicht nur die eigene Rolle zu reflektieren, sondern auch die eigenen Handlungsmöglichkeiten für mehr Nachhaltigkeit zu erkennen.

Wie bei dieser globalen Bildungsaufgabe die drei Bereiche internationale Jugendarbeit, entwicklungspolitische Bildungsarbeit und Kulturelle Bildung zusammenwirken können, darum geht es bei der Konferenz „Perspektiven global erweitern“, zu der die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ) und IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e. V. einladen.

Insbesondere weltwärts Begegnungen mit Austauschpartner*innen aus dem Globalen Süden bieten die Chance, Ideen, Formate und Methoden dieser drei Bildungsbereiche zu neue Ansätzen des Globalen Lernens zu verflechten. Solche Begegnungsprojekte bilden einen der Schwerpunkt der Betrachtung.

Link zur Veranstaltung: https://global.bkj.de/internationales/jkaglobal/konferenz/

Veranstalter: Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ), IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e. V.

Veranstaltungsort:
Rautenstrauch-Joest-Museum, Cäcilienstraße 29-33
50667 Köln
Deutschland

Kontakt zum Veranstalter:
Volkmar Liebig
Telefon: +49 (0) 21 91 - 794 - 242
liebig@DontReadMebkj.de

Schlagworte:
Internationale Jugendarbeit, Jugendaustausch, Nachhaltigkeit, Entwicklungszusammenarbeit, Internationale Jugendbegegnung, Kulturelle Bildung, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Lizenz:
CC0 / Public Domain eigene Arbeiten

Info-Pool