zur Übersicht Speichern

Personalarbeit 4.0 – Arbeit kompetenzorientiert gestalten

von: 21.11.2017 10:30 Uhr
bis: 21.11.2017 16:00 Uhr

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz
  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Kindertagesbetreuung
  • Andere Aufgaben
  • Hilfen zur Erziehung

Veranstaltungsart: Tagung

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

  • Was heißt Personalarbeit 4.0?
  • Was sind die neuen Herausforderungen, denen sich Personalarbeit im Non-Profit-Bereich zu stellen hat, um marktfähig bleiben zu können?
  • Woraus ergeben sich Chancen für die Arbeitsfelder der Diakonie und der Freien Wohlfahrtspflege?
  • Welche Rolle spielt dabei der DQR und die damit verbundene Kompetenzorientierung?


Der Fachtag wendet sich an Personalverantwortliche, Multiplikator_innen, Träger, Bildungseinrichtungen und Verbände.

Auf dem Fachtag werden ein Erklärfilm und ein Leitfaden zur kompetenzorientierten Arbeit präsentiert.

Die Teilnehmendenzahl des Fachtages ist begrenzt. Bitte melden Sie sich daher bei Interesse zeitnah an.

Anmeldeschluss ist der 10. Oktober 2017.

Das Anmeldeformular (PDF, 312 KB) steht auf der Internetseite vom Bundesverband evangelischer Ausbildungsstätten für Sozialpädagogik (BeA) zum Download zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Veranstaltung: Tagungsflyer (PDF, 148 KB)

Veranstalter: Diakonie Deutschland – Evangelischer Bundesverband Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e. V.

Veranstaltungsort:
Diakonie Deutschland, Caroline-Michaelis-Straße 1,
10115 Berlin
Deutschland

Kontakt zum Veranstalter:
Anmeldung und Organisation: Petra Amann
Telefon: 030 65211-1680
petra.amann@DontReadMediakonie.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Schlagworte:
Deutscher Qualifikationsrahmen (DQR), Fachkraft, Kompetenz, Kompetenzfeststellung, Personalentwicklung, Personalpolitik

Info-Pool