zur Übersicht Speichern

Partizipation in der Kita leben - auch in Krisenzeiten!

von: 28.10.2020 15:30 Uhr
bis: 28.10.2020 17:00 Uhr

Handlungsfeld:

  • Kindertagesbetreuung

Veranstaltungsart: Seminar

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Partizipation in Kindertagesstätten ist als Thema in der Frühkindlichen Bildung, Erziehung und Betreuung nicht mehr wegzudenken. Hierbei stützt man sich nicht nur auf das Recht der Kinder zur Mitbestimmung, wie z.B. in den UN-Kinderrechtskonvention oder im SGB VIII festgehalten, sondern auch auf die Bewegungen der Inklusion, einer Pädagogik der Vielfalt. Demokratiebildung in der Kita, spielt für die Zukunft der Kinder eine wichtige Rolle. Partizipation und Beteiligung werden hierbei als Schlüssel zu Bildungschancen und Teilhabe verstanden. Doch gerade in den letzten Monaten wurde dieses Recht immer wieder beschnitten.  Ursula Günster-Schöning liefert Ihnen genau das Wissen, was Sie brauchen, um die Qualität in Ihrer Kita zu steigern und den hohen pädagogischen Anforderungen vor allem in Krisenzeiten gerecht zu werden. Sie lernen, wie Sie die Perspektive wechseln und von der Meinung der Kinder profitieren.

Das Online-Seminar richtet sich an Kita-Leitungen und Pädagogische Fachkräfte. Die Teilnahme ist kostenlos. 

Link zur Veranstaltung: https://info.kita-aktuell.de/los_partizipation_ugs?utm_medium=referral&utm_source=multiplikatoren&utm_campaign=webinar&wkn=02203-004

Veranstalter: Wolters Kluwer

Veranstaltungsort:
Online

Kontakt zum Veranstalter:
info@DontReadMewolterskluwer.com

Schlagworte:
Kindertagesbetreuung, Kindertagesstätte, Leitung, Pädagoge/Pädagogin, Frühpädagogik, Frühkindliche Bildung, Partizipation, Mitbestimmung, UN-Kinderrechtskonvention, SGB VIII - Sozialgesetzbuch Achtes Buch

Info-Pool