zur Übersicht Speichern

Online-Kurs – Held(inn)en-Reisen

von: 02.05.2022
bis: 06.05.2022

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Veranstaltungsart: Seminar

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Erzählen und Schreiben nach bewährten Prinzipien

Bestimmte Erzählmuster haben sich seit der Antike bewährt: Odysseus muss immer wieder auf die Reise gehen und in der Fremde Prüfungen bestehen. Figuren übernehmen ähnliche Funktionen, hinter ihren Masken offenbaren sie sich als sogenannte Archetypen. In diesem Online-Kurs untersuchen Sie die Ähnlichkeiten unzähliger Geschichten, egal ob uralte Mythen, Shakespeare-Stücke, moderne Romane oder Kinofilme. Sie lernen die Theorie der Held(inn)en- Reise und der archetypischen Figuren kennen – und stellen sie natürlich auch infrage. Schließlich entwickeln Sie eigene Geschichten, die auf bewährten Prinzipien aufbauen und dennoch einzigartig sind.

Schwerpunkte

  • Held(inn)en-Reisen in der Literatur
  • Archetypen und ihre Funktionen für den Plot
  • Erfinden eigener Geschichten

Hinweis

Der Kurs wird für die Qualifizierung „Literaturpädagogik“ und die Fortbildung „Geschichten erzählen“ anerkannt und wird vom Bundesverband Leseförderung mit 40 UE angerechnet (BVL-Module 2.2 und 4.4).

Link zur Veranstaltung: https://kulturellebildung.de/kurse/heldinnen-reisen/

Veranstalter: Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e.V.

Veranstaltungsort:
Küppelstein 34onlin
42857 Remscheid
Deutschland

Kontakt zum Veranstalter:
Marina Stauch
Telefon: 02191 794-211
stauch@DontReadMekulturellebildung.de

Schlagworte:
Erwachsenenbildung, Literatur, Sprache, Kinder- und Jugendarbeit, Online-Kurs

Info-Pool