zur Übersicht Speichern

Normal war gestern? Politische Jugendbildung nach Corona

von: 19.05.2021 16:30 Uhr
bis: 19.05.2021 17:30 Uhr

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Veranstaltungsart: Kongress

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Digitales Podium mit jugend- und bildungspolitischen Sprecher(inne)n des Deutschen Bundestages zum Thema „Normal war gestern? Politische Jugendbildung nach Corona“

mit

  • Dr. Silke Launert, MdB, Obfrau im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend für die CDU/CSU Bundestagsfraktion (angefragt)
  • Norbert Müller, MdB, Obmann und Sprecher im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend für die Fraktion DIE LINKE
  • Sönke Rix, MdB, Obmann und Sprecher im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend für die SPD-Bundestagsfraktion
  • Matthias Seestern-Pauly, MdB, Obmann im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend für die FDP-Bundestagsfraktion (angefragt)
  • Margit Stumpp, MdB, Sprecherin für Medien- und Bildungspolitik für die Bundestagsfraktion Bündnis 90/ Die Grünen

Moderation: Dr. Karl Weber, Sprecher der GEMINI

Übertragung live auf Youtube: www.youtube.com/BundesausschussPB

Eine Veranstaltung der Gemeinsamen Initiative der Träger Politischer Jugendbildung (GEMINI), eine Arbeitsgruppe im Bundesausschuss Politische Bildung (bap e. V.).

Mehr Infos: https://demokratiestaerkerinnen.de/die-gemini-als-initiatorin

Link zur Veranstaltung: https://demokratiestaerkerinnen.de/veranstaltungen

Weitere Informationen zur Veranstaltung: GEMINI-Fachveranstaltung: Normal war gestern? Politische Jugendbildung nach Corona

Veranstalter: GEMINI

Veranstaltungsort:
Digitale Veranstaltung
45131 Essen

Kontakt zum Veranstalter:
Dr. Karl Weber
Telefon: 0202 974040
weber@DontReadMebap-politischebildung.de

Schlagworte:
Demokratie, Empowerment, Engagement, Engagementförderung, Jugendbildung, Junge Erwachsene, Kinder- und Jugendplan des Bundes (KJP), Kinder- und Jugendpolitik, Kinder- und Jugendarbeit, Corona-Krise

Info-Pool