zur Übersicht Speichern

„Movemen – empowering male refugees“: Fachkongress Bilanz & Ausblick | Flucht, Migration, Intergration | Geschlechterreflektierte Arbeit mit männlichen Geflüchteten

von: 19.10.2018 10:00 Uhr
bis: 19.10.2018 17:00 Uhr

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Andere Aufgaben

Veranstaltungsart: Kongress

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Seit 2016 realisiert das Bundesforum Männer das Projekt „Flucht, Migration, Integration – Geschlechterreflektierte Arbeit mit männlichen Flüchtlingen“. Ausgangspunkt dieses bundesweiten Projektes ist die Analyse, dass ein Großteil der nach Deutschland flüchtenden Menschen männlich und demnach die Flüchtlingsfrage auch eine Männer- und Gleichstellungsfrage ist.


Mit unserem Projekt konnten wir Strukturen und Angebote für junge männliche Geflüchtete zur Bearbeitung von Lebensgeschichten, Grundwerten und Geschlechterfragen fördern. Für haupt- und ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingshilfe vermitteln wir Workshops, die den eigenen Blick für Perspektiven, Stärken und Bedarfe von männlichen Geflüchteten schärfen. Während der Projektlaufzeit konnten wir bundesweit acht Praxisprojekte erfolgreich realisieren, unter anderem in den Handlungsfeldern Wohnen, Berufsorientierung, Schule und Jugendarbeit, psychosoziale Begleitung und Gesundheit. Die Initiativen waren so angelegt, dass sie auch über das Projektende hinaus wirken.


Auch mit unserer Studie „Geflüchtete Männer in Deutschland – Bedarfe, Herausforderungen und Ressourcen“ konnten wir einen zielgerichteten Beitrag für künftige Hilfsangebote und Projekte für – insbesondere männliche – Geflüchtete leisten und dabei vor allem auch einen geschlechterreflexiven Blick schärfen.

Link zur Veranstaltung: https://movemen.org/de/blog/2018/09/18/bilanz-und-ausblick-fachkongress-am-19-oktober-2018-in-berlin/

Weitere Informationen zur Veranstaltung: PDF Download

Veranstalter: Bundesforum Männer | Interessenverband für Jungen, Männer und Väter e.V.

Veranstaltungsort:
Europäisches Haus am Brandenburger Tor, Unter den Linden 78
10117 Berlin
Deutschland

Kontakt zum Veranstalter:
Dirk Siebernik
Telefon: 030 275 811 22
siebernik@DontReadMebundesforum-maenner.de

Schlagworte:
Flüchtling, Gender, Geschlechtergerechtigkeit, Geschlechterpolitik, Integration, Jungenarbeit, Männerarbeit, Männlichkeit, Berlin

Info-Pool