zur Übersicht Speichern

Mit rechten Jugendlichen reden?!

von: 25.03.2020
bis: 27.03.2020

Handlungsfeld:

  • Andere Aufgaben
  • Kinder- und Jugendschutz
  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Hilfen zur Erziehung

Veranstaltungsart: Seminar

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Veränderungsimpulse setzen bei rechtsorientierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen (VIR)

Wie gehe ich mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen um, die eine rechtpolitische Einstellung vertreten? Das Training „Veränderungsimpulse setzen bei rechtsorientierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen“ (VIR) richtet sich an Pädagog*innen, die in ihrem beruflichen Umfeld mit rechten Orientierungen in Berührung kommen. Es unterstützt Sie mit praktischen Übungen, eine Haltung zu entwickeln, um mit rechts-orientierten Jugendlichen oder jungen Erwachsenen im Gespräch zu bleiben.

Schwerpunkte

Hintergrundwissen zu Codes, Symbolen und Strategien rechter Szenen

praxisorientierte Methoden der motivierenden und zielführenden Gesprächsführung und Übungen

Link zur Veranstaltung: https://kulturellebildung.de/K375

Veranstalter: Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e.V.

Veranstaltungsort:
Küppelstein 34
42857 Remscheid
Deutschland

Kontakt zum Veranstalter:
Tina Kamp
Telefon: 02191 794-212
kamp@DontReadMekulturellebildung,de

Schlagworte:
Kulturelle Bildung, Jugendkultur, Rassismus, Kinder- und Jugendhilfe, Konflikt, Rechtsextremismus, Kinder- und Jugendarbeit

Info-Pool