zur Übersicht Speichern

Migrationsgesellschaftliche Öffnung – institutionelle Veränderung nachhaltig gestalten (Teil 1 und 2 von 3)

von: 27.11.2018
bis: 28.11.2018

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendarbeit

Veranstaltungsart: Seminar

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Diese Weiterbildung der Landesarbeitsgemeinschaft politisch-kulturelle Bildung Sachsen e.V. besteht aus drei Teilen, welche am 27. und 28. November 2018 sowie am 16. Januar 2019 stattfinden. Sie richtet sich an alle Unternehmen, Initiativen und Organisationen, die ihre Angebote für Menschen mit Rassismus- und anderen Diskriminierungserfahrungen nutzbar machen wollen und sich für Öffnungsprozesse interessieren.

Interessierte können sich bis zum 15. November 2018 per Mail anmelden.

Link zur Veranstaltung: https://www.jissa.de/bildung/bundesweite-angebote/weiterbildung-migrationsgesellschaftliche-oeffnung.php?fromNewsletter=1

Veranstalter: Landesarbeitsgemeinschaft politisch-kulturelle Bildung Sachsen e.V.

Veranstaltungsort:
KAOS Kulturwerkstatt, Wasserstr. 18,
04177 Leipzig
Deutschland

Kontakt zum Veranstalter:
Landesarbeitsgemeinschaft politisch-kulturelle Bildung Sachsen e.V.
Telefon: 01575 1854090
partizipation@DontReadMepokubi-sachsen.de

Schlagworte:
Antidiskriminierung, Antirassismus, Interkulturelle Öffnung, Jugendarbeit, Rassismus

Info-Pool