zur Übersicht Speichern

Medien, Rechtsextremismus und religiös begründeter Extremismus

von: 29.04.2019 11:00 Uhr
bis: 30.04.2019 16:00 Uhr

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz

Veranstaltungsart: Fortbildung

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Modul I der vierteiligen Fortbildungsreihe „Politische Bildung & phänomenübergreifende Prävention am 29./30. April in Weimar

Das AdB-Fachreferat "Religiös begründeter Extremismus" bietet gemeinsam mit cultures interactive e. V. eine Fortbildungsreihe um Thema "Politische Bildung & phänomenübergreifende Prävention" an. In insgesamt vier Modulen werden Handlungskompetenzen für den Umgang mit Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, Rechtsextremismus und religiös begründetem Extremismus vermittelt und anhand jeweils eines Schwerpunktthemas vertieft. Die Fortbildungsreihe richtet sich an Fachkräfte aus Jugend(sozial)arbeit, Bildung und Schule. Die Module bauen aufeinander auf, stehen thematisch aber für sich, so dass die Fortbildung als Ganzes besucht werden kann, oder auch nur einzelne ausgewählte Module.

Modul I befasst sich mit dem Thema "Medien, Rechtsextremismus und religiös begründeter Extremismus – Radikalisierung erkennen". Referent/-innen sind Anna Groß, Marie Jäger und Tom Würdemann. Die Veranstaltung findet in der AdB-Mitgliedseinrichtung Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar statt.

Link zur Veranstaltung: https://www.adb.de/fobi_modul_medien

Veranstalter: Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.

Veranstaltungsort:
Jenaer Str. 2-4
99425 Weimar

Kontakt zum Veranstalter:
Stefanie Meyer
Meyer@DontReadMeadb.de

Schlagworte:
Antidiskriminierung, Antirassismus, Antisemitismus, Politische Bildung, Prävention, Weiterbildung, Demokratiebildung

Info-Pool